1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Hochschule der Sächsischen Polizei

Foto: Luftbild Standort Rothenburg
Foto: Luftbild Standort Rothenburg


Aktuelle Informationen der Hochschule

Rektor Carsten Kaempf

Vorbereitungen für Fortsetzung des Studiums an der Hochschule der Sächsischen Polizei (FH) laufen

Seit dem 16. März 2020 ist die Präsenzpflicht im Studium an der Hochschule der Sächsischen Polizei (FH) ausgesetzt. Zudem wurden alle Fortbildungsveranstaltungen an den beiden Hochschulstandorten in Rothenburg/O.L. und Bautzen bis vorerst zum 31. Mai 2020 abgesagt. Doch ein Neustart ist in Sicht.

Die Hochschule der Sächsischen Polizei (FH) befindet sich in der Kleinstadt Rothenburg in der Oberlausitz und in unmittelbarer Nähe zur polnischen Grenze.

Sie ist seit 1994 die Ausbildungsstätte für die Laufbahngruppe 2.1 und seit 1995 auch für das erste Studienjahr der Ausbildung in der Laufbahngruppe 2.2 der Landespolizei des Freistaates Sachsen. Seit 2007 absolvieren im Rahmen einer Studiengemeinschaft Sachsen-Thüringen auch thüringische Kollegen hier ihr erstes Studienjahr in der Laufbahngruppe 2.2. Weiterhin bietet die Hochschule verschiedene Fortbildungen für die Polizeibediensteten des Freistaates Sachsen an.

Marginalspalte

Rektor der Hochschule der Sächsischen Polizei (FH)

Rektor Carsten Kaempf

Rektor Carsten Kaempf

Ansprechpartner für Medienvertreter an der Hochschule der Sächsischen Polizei (FH)

Nadja Keller und Thomas Knaup

  • Nadja Keller und Thomas Knaup
  • Besucheradresse:
    Hochschule der Sächsischen Polizei (FH)
    Friedensstraße 120
    02929 Rothenburg/O.L.
  • Telefon:
    +49 35891 46-2930
  • Mobil:
    +49 173 5947486
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand

Standorte

ERASMUS+

Erasmus+

Kontakt