1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Mutmaßlicher Dieseldieb festgenommen u. a. Meldungen

Medieninformation: 529/2022
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 30.09.2022, 10:07 Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Duo stürzte mit E-Scooter – schwer verletzt

Zeit:       30.09.2022, 03:45 Uhr
Ort:        Dresden-Friedrichstadt

Bei einem Sturz mit einem E-Scooter hat eine Frau (30) schwere Verletzungen erlitten.

Die 30-Jährige fuhr gemeinsam mit einem 39-Jährigen auf einem E-Scooter auf dem Gehweg der Friedrichstraße. Zwischen Könneritzstraße und Weißeritzstraße stürzte das Duo, wobei die Frau schwer und der Mann leicht verletzt wurden.

Bei der Unfallaufnahme bemerkten Polizisten Alkoholgeruch bei den beiden. Die Beamten veranlassten eine Blutentnahme und ermitteln wegen Gefährdung des Straßenverkehrs gegen die zwei Deutschen. (uh)

Verkehrsunfall auf der A 4

Zeit:       29.09.2022, 15:40 Uhr
Ort:        Dresden-Weixdorf, A4

Am Donnerstagnachmittag sind auf der A 4 drei Autos zusammengestoßen.

Der Fahrer (43) eines Renault Trafic war in Richtung Görlitz unterwegs. Nach dem Autobahndreieck Dresden-Nord fuhr er am Ende eines Staus auf einen Ford Transit (Fahrer 68) auf und schob diesen gegen einen Nissan Tiida (Fahrer 84). Der 68‑Jährige wurde leicht verletzt. Ein Junge (7) aus dem Renault kam zur Kontrolle in ein Krankenhaus. Es entstand ein Sachschaden von rund 19.000 Euro.

Während der Unfallaufnahme war die Richtungsfahrbahn Görlitz zeitweise voll gesperrt. (sg)

Auto aufgebrochen

Zeit:       28.09.2022, 19:30 Uhr bis 29.09.2022, 05:45 Uhr
Ort:        Dresden-Gorbitz

In der Nacht zu Donnerstag sind Unbekannte in einen VW Golf eingebrochen, der auf einem Grundstück an der Schreberstraße stand. Aus dem Fahrzeug wurden ein Portemonnaie sowie zwei Stangen Zigaretten gestohlen. Der Wert des Diebesguts beträgt etwa 120 Euro. (ml)


Landkreis Meißen

Geldbörse gestohlen

Zeit:       29.09.2022, 10:30 Uhr bis 11:00 Uhr
Ort:        Riesa

Unbekannte haben einer Frau (73) das Portemonnaie entwendet.

Die Geldbörse befand sich in einem Beutel, den die 73-Jährige beim Einkauf in einem Markt an der Langen Straße an ihrem Rollator befestigt hatte. Als sie bezahlen wollte, bemerkte sie das Fehlen des Portemonnaies mit rund 200 Euro Bargeld und persönlichen Dokumenten. (uh)

Zeugen einer Unfallflucht gesucht

Zeit:       21.09.2022, 17:10 Uhr
Ort:        Radebeul

Ein unbekannter Autofahrer hat einen Ford Mondeo auf der Wilhelm-Eichler-Straße beschädigt und ist davongefahren. Die Polizei sucht Zeugen.

Der Unfallverursacher war mit einem VW entgegen der Fahrtrichtung auf der Wilhelm-Eichler-Straße unterwegs. Zwischen Oscar-Pletsch-Straße und Bahnhofstraße streifte er den Ford am linken Fahrbahnrand. Anschließend fuhr er weiter. Am Ford blieben rund 2.000 Euro Sachschaden zurück.

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum unbekannten Auto und dessen Fahrer machen können. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen. (uh)


Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Mutmaßlicher Dieseldieb festgenommen

Zeit:       29.09.2022, 08:10 Uhr
Ort:        Wilsdruff, OT Kesselsdorf

Beamte des Polizeireviers Freital-Dippoldiswalde haben einen mutmaßlichen Dieseldieb (48) gestellt.

Ein Polizist beobachtete, wie der Mann Kanister aus einem Wäldchen an der Wilsdruffer Straße holte und in ein Auto lud. Die Überprüfung ergab, dass sich im Wäldchen und im Auto zwölf Kanister mit insgesamt rund 250 Liter Diesel befanden, dessen Herkunft der 48-Jährige nicht erklären konnte. Zudem hatte er 300 Schokoladentafeln und 17 Packungen Haarwaschmittel im Auto verstaut. Die Waren haben einen Gesamtwert von rund 1.000 Euro.

Die Beamten nahmen den 48-jährigen Ungarn vorläufig fest. Gegen ihn wird wegen besonders schweren Falls des Diebstahls ermittelt. (uh)

Beile aus Gartenschuppen gestohlen

Zeit:       27.09.2022, 14:00 Uhr bis 29.09.2022, 10:30 Uhr
Ort:        Heidenau

Unbekannte haben mehrere Beile aus einem Schuppen auf einem Grundstück in einer Kleingartenanlage an der Elbstraße gestohlen.

Die Täter begaben sich auf das umzäunte Grundstück und brachen den Schuppen sowie eine Garage auf. Neben den Beilen entwendeten sie auch ein Verlängerungskabel. Der Wert des Diebesgutes wurde mit rund 400 Euro beziffert. Es entstand ein Sachschaden von rund 30 Euro. (sg)

VW rollte gegen Toyota

Zeit:       28.09.2022, 23:00 Uhr
Ort:        Pirna-Copitz

In der Nacht zu Donnerstag ist auf dem Robert-Klett-Ring ein VW Touran gegen einen Toyota Auris gerollt. Der Touran stieß rückwärts gegen den geparkten Toyota und verursachte einen Sachschaden von rund 1.600 Euro. Offenbar hatte der Fahrer des VW diesen nicht genügend gesichert. (sg)

Marginalspalte

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451083-2334

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Marko Laske (ml)
Stefan Grohme (sg)
Lukas Reumund (lr)
Rocco Reichel (rr)
Uwe Hofmann (uh)

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351 483-2233