1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Respekt durch Rücksicht

Video zur Kampagne

Die Kampagne soll die Verkehrssicherheit für Radfahrer erhöhen. Die Verkehrsteilnehmer können sich bei Einsatzplanung einbringen. Sie erhalten hier alle Informationen zur Kampagne.

NEU  Video zur Kampagne

Respekt durch Rücksicht - das Video zur Kampagne

Aktuelles

Kampagne

Respekt durch Rücksicht - Fazit zum Ende der Kampagne

Am Sonntag endeten die Aktionswochen im Rahmen der  Verkehrssicherheitskampagne „Respekt durch Rücksicht“ der Dresdner Polizei.

Kampagne

Respekt durch Rücksicht - Kontrollen am Donnerstag

Auch am Donnerstag setzte die Polizeidirektion Dresden die Maßnahmen im Rahmen der Verkehrssicherheitskampagne „Respekt durch Rücksicht“ fort.

kampagne

Respekt durch Rücksicht - Kontrollen am Mittwoch

Die Polizeidirektion Dresden setzte auch am Mittwoch die Maßnahmen im Rahmen der Verkehrssicherheitskampagne „Respekt durch Rücksicht“ fort.

Kampagne

Respekt durch Rücksicht - Kontrollen am Dienstag

Die Polizeidirektion Dresden hat auch am Dienstag ihre Maßnahmen im Rahmen der Verkehrssicherheitskampagne „Respekt durch Rücksicht“ fortgesetzt. Im Fokus lagen diesmal die seitlichen Abstände beim Überholen von Radfahrern.
 

Kampagne

Respekt durch Rücksicht - Kontrollen am Montag

Die Polizeidirektion Dresden setzte auch am Montag ihre Kontrollen im Rahmen der Verkehrssicherheitskampagne „Respekt durch Rücksicht“ fort.

Kampagne

Respekt durch Rücksicht - Bilanz vom Wochenende

Die Dresdner Polizei setzte am vergangenen Wochenende ihre Kontrollen im Rahmen der Verkehrssicherheitskampagne „Respekt durch Rücksicht“ fort.

Kampagne

Respekt durch Rücksicht - Präventionsveranstaltung und Kontrollen am Donnerstag

Am Montag treffen die beiden aktuellen Sicherheitskampagnen der Dresdner Polizei zusammen. Im Rahmen der Präventionsreihe „Wissen bringt Sicherheit“ wird Gerald Baier, Chef der Dresdner Verkehrspolizei (42), einen Vortrag zum Thema „Respekt durch Rücksicht – Radfahren, aber sicher“ halten.

Kampagne

Verkehrssicherheitskampagne - ''Respekt durch Rücksicht''

Am gestrigen Tag war Halbzeit der dreiwöchigen Verkehrssicherheitskampagne „Respekt durch Rücksicht“ unter Federführung der Verkehrspolizei.

Kampagne

''Respekt durch Rücksicht'' - Kontrollen am Dienstag

Im Rahmen der Verkehrssicherheitskampagne „Respekt durch Rücksicht“ unterstützten am Dienstag Beamte der Sächsischen Bereitschaftspolizei die Polizeidirektion Dresden.

Kampagne

''Respekt durch Rücksicht'' - Kontrollen am Montag

Die Kontrollen im Rahmen der Verkehrssicherheitskampagne werden im gesamten Gebiet der Polizeidirektion durchgeführt.

Nachdem die letzte Woche von Kontrollen im Stadtgebiet Dresden bestimmt war, haben sich am Montag die Reviere der Landkreise hervorgetan.

Kampagne

''Respekt durch Rücksicht'' - Kontrollen am Wochenende

Die Kontrollen im Rahmen der Verkehrssicherheitskampagne „Respekt durch Rücksicht“ wurden auch am vergangenen Wochenende fortgesetzt.

Kampagne

''Respekt durch Rücksicht'' - Kontrollen am Donnerstag

Am 18. Juni startete die Polizeidirektion Dresden die Verkehrssicherheitskampagne „Respekt durch Rücksicht“.

Am Donnerstag wurden die Kontrollen im Stadtgebiet von der Verkehrspolizei sowie den Dresdner Revieren fortgesetzt.

Respekt durch Rücksicht

''Respekt durch Rücksicht''

„Wissen bringt Sicherheit“ – gilt auch für den Straßenverkehr

Im vergangenen Jahr hat die Polizeidirektion Dresden die beliebte Präventionsreihe „Wissen bringt Sicherheit“ ins Leben gerufen. Passend zur aktuellen Verkehrssicherheitskampagne steht die nächste Ausgabe unter dem Motto: „Respekt durch Rücksicht – Radfahren, aber sicher!“

Respekt durch Rücksicht

''Respekt durch Rücksicht''

Am Dienstag startete die Polizeidirektion Dresden die ersten Kontrollen im Rahmen der Verkehrssicherheitskampagne „Respekt durch Rücksicht“.

Respekt durch Rücksicht

''Respekt durch Rücksicht''

Start Verkehrssicherheitskampagne „Respekt durch Rücksicht“.

Respekt durch Rücksicht

''Respekt durch Rücksicht''

Die eigens durch die PD Dresden entworfenen Flyer sind hier abrufbar.

Respekt durch Rücksicht

''Respekt durch Rücksicht''

Schwerpunktwochen Radverkehr in der Landeshauptstadt Dresden

Respekt durch Rücksicht

''Respekt durch Rücksicht!''

„Respekt durch Rücksicht - Radfahren, aber sicher!“

Respekt durch Rücksicht

''Respekt durch Rücksicht!''

Verstärkte Kontrollen zwischen 18. Juni und 7. Juli 2019

Respekt durch Rücksicht

''Respekt durch Rücksicht!''

Zwischenfazit - Beteiligungsportal

Respekt durch Rücksicht!

''Respekt durch Rücksicht!''

Nach fünf Stunden schon 200 Meldungen auf dem Beteiligungsportal.

Einsatzbesprechung Radfahrgruppe

''Respekt durch Rücksicht!'' – Bürger können sich bei Einsatzplanung einbringen

Die Dresdner Polizei bereitet derzeit mehrere Einsätze vor, die der Verbesserung der Verkehrssicherheit dienen sollen. Im Mittelpunkt steht dabei die Sicherheit der Verkehrsgruppe der Radfahrer.