1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Fußgänger bei Unfall schwer verletzt u. a. Meldungen

Medieninformation: 519/2022
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 26.09.2022, 09:29 Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Fußgänger bei Unfall schwer verletzt

Zeit:     25.09.2022, 14:05 Uhr
Ort:      Dresden-Leipziger Vorstadt

Bei einem Unfall auf der Leipziger Straße hat ein Fußgänger (72) schwere Verletzungen erlitten.

Der 72-Jährige überquerte die Leipziger Straße auf Höhe des Neustädter Hafens. Dabei wurde er von einem Skoda Fabia (Fahrer 86) erfasst, der in Richtung Antonstraße fuhr. Der Fußgänger kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Am Skoda entstand Sachschaden von rund 4.000 Euro. (uh)

Zwei Motorräder gestohlen

Zeit:     25.09.2022, 07:30 Uhr festgestellt
Ort:      Dresden-Wilsdruffer Vorstadt

In den zurückliegenden Tagen haben Unbekannte eine blaue Kawasaki ZX-6R aus einer Tiefgarage an der Straße Am Queckbrunnen gestohlen. Der Wert der 15 Jahre alten Maschine beläuft sich auf rund 3.500 Euro.

Zeit:     25.09.2022, 05:00 Uhr festgestellt
Ort:      Dresden-Briesnitz

Unbekannte sind in eine Tiefgarage am Wirtschaftsweg eingedrungen und haben eine Yamaha XJ 900 gestohlen. Der Zeitwert des 26 Jahre alten Motorrades wurde mit rund 3.500 Euro angegeben. (ml)


Landkreis Meißen

Autofahrerin mit 1,4 Promille

Zeit:     25.09.2022, 03:00 Uhr
Ort:      Zeithain, OT Neudorf

Beamte des Polizeireviers Riesa haben eine Autofahrerin (33) gestoppt, die unter Alkoholeinfluss Auto fuhr.

Die Polizisten kontrollierten in der Nacht zu Sonntag einen Mercedes E-Klasse auf der Gröditzer Straße. Ein Atemalkoholtest bei der Fahrerin ergab einen Wert von mehr als 1,4 Promille. Die Beamten veranlassten eine Blutentnahme und stellten den Führerschein der Deutschen sicher. Sie ermitteln wegen Trunkenheit im Verkehr gegen die 33-Jährige. (uh)

Mülltonnen brannten

Zeit:     25.09.2022, 21:35 Uhr
Ort:      Riesa

Unbekannte haben Mülltonnen vor einem Mehrfamilienhaus an der Goethestraße in Brand gesetzt.

Durch das Feuer wurden eine Deckenleuchte sowie die Hausfassade beschädigt. Es gab keine Verletzten. Der Sachschaden betrug rund 2.600 Euro. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung. (uh)


Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Alkoholisierter Autofahrer ohne Fahrerlaubnis

Zeit:     26.09.2022, 01:05 Uhr
Ort:      Dohna

Beamte des Polizeireviers Pirna haben einen Mann (39) gestoppt, der ohne Führerschein und unter Alkoholeinfluss Auto fuhr.

Die Beamten kontrollierten in der Nacht zu Montag einen Opel Corsa auf der Müglitztalstraße. Der Fahrer hatte keine Fahrerlaubnis. Zudem ergab ein Atemalkoholtest bei dem 39-jährigen Deutschen einen Wert von mehr als 0,7 Promille. Die Beamten untersagten dem Mann die Weiterfahrt und fertigten die entsprechenden Anzeigen. (uh)

Garageneinbruch

Zeit:     25.09.2022, 09:15 Uhr festgestellt
Ort:      Sebnitz

In den vergangenen Tagen sind Unbekannte in eine Garage an der Dr.-Steudner-Straße eingebrochen. Die Täter stahlen ein Schlagzeugbecken sowie eine Kettensäge. Zum Schaden liegen derzeit noch keine Angaben vor. (ml)

Marginalspalte

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451083-2334

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Marko Laske (ml)
Stefan Grohme (sg)
Lukas Reumund (lr)
Rocco Reichel (rr)
Uwe Hofmann (uh)

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351 483-2233