1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Mann beraubt u.a. Meldungen

Medieninformation: 379/2022
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 10.07.2022, 10:04 Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Mann beraubt

Zeit:     09.07.2022, 01:50 Uhr
Ort:      Dresden-Äußere Neustadt

In der Nacht zu Samstag ist ein Mann (25) von Unbekannten beraubt worden.

Der 25-Jährige befand sich auf der Alaunstraße, als er von mehreren Personen umringt wurde. Kurz darauf wurde er zu Boden geschlagen. Anschließend raubten die Täter das Handy des 25-Jährigen.

Verkehrsunfall – ca. 50.000 Euro Schaden

Zeit:     10.07.2022, 00:05 Uhr
Ort:      Dresden-Weixdorf

In der vergangenen Nacht erfasste ein Regionalzug einen Opel Crossland an einem Bahnübergang.

Der Fahrer (57) des Opel war auf der Rathenaustraße und wollte den Bahnübergang mit Andreaskreuz passieren. Dabei wurde das Fahrzeug von einem herannahenden Regionalzug erfasst.

Der Zugführer hatte eine Schnellbremsung eingeleitet, konnte aber den Zusammenprall nicht mehr verhindern. Die 20 Fahrgäste in der Bahn sowie der Autofahrer blieben unverletzt. Der Sachschaden summiert sich auf etwa 50.000 Euro.

Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der 57-Jährige unter Alkoholeinfluss stand. Ein Test bei dem Deutschen ergab einen Wert von 0,9 Promille.

Einbruch in Vereinsräume

Zeit:     07.07.2022, 22:00 Uhr bis 08.07.2022, 09:20 Uhr
Ort:      Dresden-Leipziger Vorstadt

Unbekannte drangen in ein Vereinsgebäude an der Eisenbahnstraße ein und stahlen ein Tablet und ca. 900 Euro aus den Räumen. Durch den Einbruch verursachten sie zudem einen Sachschaden von mehreren tausend Euro.

Einbruch in Gaststätte

Zeit:     09.07.2022, 03:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Ort:      Dresden-Äußere Neustadt

Gestern sind Unbekannte in eine Gaststätte an der Alaunstraße eingebrochen und haben aus den Personalräumen ein Messer-Set im Wert von etwa 800 Euro gestohlen. Beim Einbruch entstand ein Sachschaden von rund 400 Euro.

Zwei E-Bikes gestohlen

Zeit:     07.07.2022, 11:00 Uhr bis 09.07.2022, 09:15 Uhr
Ort:      Dresden-Seevorstadt

Unbekannte haben zwei E-Bikes vom Fahrradträger eines Autos gestohlen. Das Fahrzeug stand auf der Reitbahnstraße. Der Wert des Diebesgutes summiert sich auf rund 8.000 Euro.

Moped gestohlen

Zeit:     09.07.2022, 10:00 Uhr festgestellt
Ort:      Dresden-Innere Neustadt

In den zurückliegenden Tagen haben Unbekannte eine Simson aus einer Tiefgarage an der Hoyerswerdaer Straße gestohlen. Der Wert des Zweirades wurde mit rund 2.900 Euro angegeben.


Landkreis Meißen

Einbruch in Lagerhalle

Zeit:     08.07.2022, 17:00 Uhr bis 09.07.2022, 08:00 Uhr
Ort:      Meißen

Unbekannte sind in eine Lagerhalle am Steinweg eingebrochen und haben aus dieser Werkzeug im Gesamtwert von 2.500 Euro gestohlen. Die Höhe des Sachschadens beläuft sich auf 100 Euro.

Kleintransporter gestohlen

Zeit:     08.07.2022, 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Ort:      Meißen

Unbekannte haben einen Kleintransporter VW T4 von der Johannesstraße gestohlen. Der Wert des 23 Jahre alten Fahrzeuges wurde mit rund 10.000 Euro angegeben.

Katalysator gestohlen

Zeit:     08.07.2022, 20:00 Uhr bis 09.07.2022, 09:30 Uhr
Ort:      Radebeul

In der Nacht zu Samstag haben sich Unbekannte an einem Toyota Prius auf der Louisenstraße zu schaffen gemacht. Sie bauten den Katalysator des Wagens ab und stahlen diesen. Der Wert des Diebesgutes beträgt etwa 500 Euro.


Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Pflanzenschutzmittel gestohlen

Zeit:     07.07.2022 bis 08.07.2022
Ort:      Wilsdruff, OT Grumbach

Unbekannte sind in ein Firmengebäude in Wilsdruffer Ortsteil Grumbach eingebrochen und haben aus den Räumen etwa 100 Kanister Pflanzenschutzmittel im Wert von mehreren tausend Euro gestohlen.

Einbruch in Imbiss

Zeit:     08.07.2022, 22:30 Uhr bis 09.07.2022, 09:00 Uhr
Ort:      Pirna

In der Nacht zu Samstag sind Unbekannte in einen Imbiss in Pirna eingebrochen. In den Räumen hebelten die Täter einen Spielautomaten auf und stahlen aus diesem Geld. Weiterhin entwendeten sie eine Fleischschneidemaschine. Der Wert des Diebesgutes summiert sich auf ca. 11.000 Euro. Der Sachschaden beträgt etwa 7.000 Euro.

Marginalspalte

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451083-2334

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Marko Laske (ml)
Stefan Grohme (sg)
Lukas Reumund (lr)
Rocco Reichel (rr)
Uwe Hofmann (uh)

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351 483-2233