1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Einbruch in Geschäft - Geld aus Kasse gestohlen, u.a. Meldungen

Medieninformation: 358/2022
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 29.06.2022, 10:00 Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Einbruch in Geschäft – Geld aus Kasse gestohlen

Zeit:       27.06.2022, 19:00 Uhr bis 28.06.2022, 05:00 Uhr
Ort:        Dresden-Johannstadt

Unbekannte sind in der Nacht zu Dienstag in ein Geschäft an der Pfotenhauer Straße eingebrochen. Sie öffneten gewaltsam die Eingangstür und stahlen rund 50 Euro aus einer Kasse. Der Sachschaden beträgt etwa 1.000 Euro. (rr)

Betrug scheiterte

Zeit:       28.06.2022, 12:00 Uhr
Ort:        Dresden-Seevorstadt

Unbekannte haben am Dienstagmittag versucht eine Dresdnerin (78) via Messengerdienst zu betrügen.

Sie schrieben der 78-Jährigen eine Nachricht, in der sie sich als deren Tochter ausgaben, die eine neue Handynummer habe und 2.500 Euro benötigte. Die Frau wandte sich an ihre Bank. Dort wurde der Betrug aufgedeckt. Die Frau rief umgehend bei der Polizei an. Geld wurde nicht überwiesen. (rr)


Landkreis Meißen

5.200 Euro aus Auto auf Autobahnparkplatz gestohlen


Zeit:       28.06.2022, 04:35 Uhr
Ort:        Klipphausen, A 4

Unbekannte haben am frühen Dienstagmorgen auf der Raststätte Dresdner Tor-Nord aus einem VW etwa 5.200 Euro gestohlen.

Ein Mann lockte den Fahrer (48) aus dem VW Amarok und behauptete, dass etwas mit dessen Auto nicht in Ordnung wäre. Als sich der 48-Jährige am hinteren Teil des VW befand, stieg ein weiterer Unbekannter über die Beifahrerseite ins Fahrzeug, durchsuchte es und stahl rund 5.200 Euro.

Bereits in der Nacht zu Montag hatte sich an der Raststätte Dresdner Tor ein ähnlicher Diebstahl ereignet. Unbekannte lenkten den Fahrer (46) eines Mercedes Kleintransporters ab und stahlen aus dem Fahrzeug etwa 9.000 Euro.

Die Polizei rät:

- Legen Sie gesundes Misstrauen an den Tag!
- Verriegeln Sie die Türen wenn Sie das Fahrzeug verlassen!
- Lassen Sie keine Wertgegenstände und Geld im Auto liegen!
- Informieren Sie bei einem Diebstahl sofort die Polizei!
(rr)



Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Einbruch in Firma

Zeit:       27.06.2022, 19:30 Uhr bis 28.06.2022, 06:45 Uhr
Ort:        Sebnitz, OT Ottendorf

Unbekannte sind in eine Firma an der Straße Loch-Räumicht eingebrochen. Sie brachen eine Tür auf und entwendeten eine Geldkassette mit etwa 30 Euro. Der Sachschaden beträgt etwa 300 Euro. (rr)

In Auto eingebrochen

Zeit:       28.06.2022, 12:30 Uhr bis 28.06.2022, 21.15 Uhr
Ort:        Pirna

Am Dienstag sind Unbekannte auf einem Parkplatz an der Dresdner Straße in ein Auto eingebrochen.

Die Täter schlugen eine Seitenscheibe des Mazda ein und stahlen eine Schlüsseltasche von der Mittelkonsole. Es entstand ein Sachschaden von etwa 300 Euro. (lr)

Gegen Baum gefahren

Zeit:       28.06.2022, 11:55 Uhr
Ort:        Müglitztal

Auf der Maxener Straße ist am Dienstagmittag ein Mann (64) bei einem Unfall verletzt worden.

Der 64-Jährige war mit einem Opel Astra von Maxen in Richtung Hausdorf unterwegs. Aus noch unbekannten Gründen kam er von der Straße ab und prallte gegen einen Baum, wobei er schwer verletzt wurde. Am Auto entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 3.000 Euro. (lr)

 


Marginalspalte

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451083-2334

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Marko Laske (ml)
Stefan Grohme (sg)
Lukas Reumund (lr)
Rocco Reichel (rr)
Uwe Hofmann (uh)

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351 483-2233