1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Mann bedroht und beraubt u. a. Meldungen

Medieninformation: 267/2022
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 16.05.2022, 09:32 Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Mann bedroht und beraubt

Zeit:       15.05.2022, 22:00 Uhr
Ort:        Dresden-Radeberger Vorstadt

Ein Mann (21) ist am späten Sonntagabend am Alaunplatz bedroht und beraubt worden.

Vier Unbekannte forderten von dem 21-Jährigen zunächst Geld. Dann durchsuchte einer der Täter den Rucksack des Mannes und versuchte eine Musikbox im Wert von etwa 200 Euro zu entwenden. Als sich der 21-Jährige wehrte, wurde er mit einer Pistole bedroht. Er ließ die Musikbox los. Die Unbekannten liefen damit weg. (rr)

Wahlplakate beschädigt

Zeit:       15.05.2022, 12:45 Uhr, polizeibekannt
Ort:        Dresden-Klotzsche

Unbekannte haben entlang der Königsbrücker Straße 24 Wahlplakate beschädigt. Sie beklebten diese mit Zetteln. Die Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest. Der Staatsschutz ermittelt. (rr)


Landkreis Meißen

Denkmal beschädigt

Zeit:       14.05.2022, 13:30 Uhr, polizeibekannt
Ort:        Riesa

Unbekannte haben ein Denkmal an der Poppitzer Straße beschädigt.
Sie stahlen mehrere Granitplatten des Sockels. Die Höhe des entstandenen Schadens steht noch nicht fest. (rr)

Autofahrer mit mehr als 1,1 Promille gestoppt

Zeit:       14.05.2022, 00:05 Uhr
Ort:        Stauchitz

Beamte des Polizeireviers Riesa haben in der Nacht zu Samstag einen Autofahrer (45) gestoppt, der unter dem Einfluss von Alkohol am Steuer saß.

Der 45-Jährige war mit einem Honda auf der Hauptstraße unterwegs, als er kontrolliert wurde. Die Polizisten stellten fest, dass der Mann nach Alkohol roch. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,1 Promille. Gegen den Mann wird wegen Trunkenheit im Verkehr ermittelt. (rr)


Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Toilette beschädigt


Zeit:       15.05.2022, 23:20 Uhr
Ort:        Freital-Deuben

Unbekannte haben in der Nacht zu Montag an der Bürgerstraße eine Dixi-Toilette mit Böllern beschädigt. Zeugen hatten die Polizei über einen lauten Knall informiert. Die Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest. (rr)

Autofahrer mit mehr als 0,6 Promille gestoppt

Zeit:       15.05.2022, 20:40 Uhr
Ort:        Freital-Schweinsdorf

Die Polizei hat am Sonntagabend einen Autofahrer (58) gestoppt, der unter dem Einfluss von Alkohol am Steuer saß.

Der 58-Jährige war mit einem Skoda auf der Poisentalstraße unterwegs, als er kontrolliert wurde. Die Beamten stellten fest, dass der Mann nach Alkohol roch. Ein Atemalkoholtest ergab mehr als 0,6 Promille. Der Mann musste das Auto stehen lassen. (rr)
 

______________________________________________________________________


Marginalspalte

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451083-2334

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Marko Laske (ml)
Stefan Grohme (sg)
Lukas Reumund (lr)
Rocco Reichel (rr)
Uwe Hofmann (uh)

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351 483-2233