1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Polizeieinsatz in Dresden-Leipziger Vorstadt

Medieninformation: 269/2022
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 16.05.2022, 07:41 Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Polizeieinsatz in Dresden-Leipziger Vorstadt

Zeit:     16.05.2022, gegen 07:10 Uhr
Ort:      Dresden-Leipziger Vorstadt

Aktuell ist die Dresdner Polizei auf der Hansastraße im Einsatz. Hintergrund ist eine Protestaktion der Umweltschutzbewegung.

Vier Menschen haben sich auf die Hansastraße begeben und blockieren den Fahrverkehr in Richtung Stadtzentrum. Die Polizei ist vor Ort, hat die Fahrbahn gesperrt und leitet den Verkehr ab. (ml)

Marginalspalte

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451083-2334

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Marko Laske (ml)
Stefan Grohme (sg)
Lukas Reumund (lr)
Rocco Reichel (rr)
Uwe Hofmann (uh)

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351 483-2233