1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Musikbox geraubt, u.a. Meldungen

Medieninformation: 264/2022
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 13.05.2022, 09:45 Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Musikbox geraubt

Zeit:       12.05.2022, 16:25 Uhr
Ort:        Dresden-Johannstadt

Ein Unbekannter hat am Donnerstagnachmittag einen Jugendlichen (15) beraubt.

Der Täter traf den 15-Jährigen auf der Elisenstraße und führte ihn in eine Sackgasse. Dort würgte er ihn und entwendete eine Musikbox im Wert von rund 250 Euro. Der Jugendliche wurde leicht verletzt. Die Polizei ermittelt wegen Raubes. (sg)

Betrugsversuche am Telefon

Zeit:       12.05.2022
Ort:        Dresden/Riesa

Der Polizei sind am Donnerstag wieder mehrere Betrugsversuche angezeigt worden. Die Täter riefen Senioren im Alter zwischen 70 und 89 Jahren in Dresden sowie Riesa an und versuchten durch Vorspiegelung falscher Tatsachen Geld zu erlangen.

Unter anderem gaben sie sich als Polizisten aus und suggerierten, dass nahe Angehörige nach einem Unfall in Haft müssten, was durch Kautionszahlungen von mehreren tausend Euro verhindert werden könne. In anderen Fällen gaben sie sich als Angehörige aus, berichteten von finanziellen Notlagen und verlangten Geld.

In keinem Fall ließen sich die Angerufenen darauf ein. Es entstand kein Vermögensschaden. (lr)


Landkreis Meißen

Fahrradfahrerin gestürzt – Autofahrer geflohen

Zeit:       12.05.2022, 09:05 Uhr
Ort:        Gröditz

Am Donnerstagvormittag ist eine Fahrradfahrerin (56) bei einem Unfall auf der Kreuzung Ludwig-van-Beethoven-Straße/Mozartallee leicht verletzt worden.

Die 56-Jährige war auf der Ludwig-van-Beethoven-Straße in Richtung Franz-Liszt-Straße unterwegs. Aus der Mozartallee kam ein Auto und fuhr in Richtung Wainsdorfer Straße. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, musste die Radfahrerin stark bremsen und stürzte dabei. Sie wurde leicht verletzt. Der Autofahrer verließ die Unfallstelle. Die Polizei ermittelt nun wegen Unfallflucht. (lr)


Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Seniorin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Zeit:       12.05.2022, 16:05 Uhr
Ort:        Bad Schandau

Am Donnerstagnachmittag ist eine Mopedfahrerin (80) bei einem Verkehrsunfall auf der Basteistraße schwer verletzt worden.

Die Fahrerin (22) eines Fiat Panda bog von der Basteistraße nach links auf den Parkplatz eines Marktes ab. Dabei erfasste sie die Simson der 80-Jährigen, die ihr entgegen kam und in Richtung Innenstadt fuhr. Die Seniorin wurde schwer verletzt. Es entstand ein Sachschaden von rund 6.000 Euro. (sg)

Motorrad gestohlen

Zeit:       11.05.2022, 22:00 Uhr bis 12.05.2022, 06:00 Uhr
Ort:        Freital, OT Potschappel

In der Nacht zu Donnerstag haben Unbekannte ein Motorrad KTM Duke von der Burgwartstraße gestohlen. Der Zeitwert des acht Jahre alten Zweirads wurde mit rund 6.000 Euro angegeben. (ml)


Marginalspalte

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451083-2334

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Marko Laske (ml)
Stefan Grohme (sg)
Lukas Reumund (lr)
Rocco Reichel (rr)
Uwe Hofmann (uh)

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351 483-2233