1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

41 Zaunsfelder gestohlen, u.a. Meldungen

Medieninformation: 111/2022
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 22.02.2022, 13:51 Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Werkzeug aus Keller gestohlen

Zeit:       17.02.2022, 15:00 Uhr bis 21.02.2022, 11:00 Uhr
Ort:        Dresden-Prohlis

Unbekannte haben in den vergangenen Tagen Werkzeug aus einem Keller eines Mehrfamilienhauses an der Prohliser Allee gestohlen.

Die Täter gelangten auf unbekannte Weise in den als Werkstatt genutzten Keller und stahlen unter anderem einen Akkuschrauber, eine Stichsäge sowie ein Heißluftgerät. Der Wert des Diebesgutes ist noch nicht bekannt. Sachschaden entstand augenscheinlich nicht. (uh)

Falsches Gewinnversprechen

Zeit:       21.02.2022, 14:35 Uhr
Ort:        Dresden-Prohlis

Unbekannte haben versucht eine 73-Jährige am Telefon um ihr Erspartes zu betrügen.

Die Täter riefen die Seniorin am Montagnachmittag an und stellten ihr einen Geldgewinn von 38.000 Euro in Aussicht. Um an die Summe zu gelangen, müsse die Frau jedoch eine angebliche Gebühr von 500 Euro zahlen.

Die Angerufene erkannte den Betrugsversuch und beendete das Gespräch. Sie informierte die Polizei. (uh)

Reifen zerstochen

Zeit:       19.02.2022 bis 20.02.2022, 21:00 Uhr
Ort:        Dresden-Mickten

Unbekannte haben in den vergangenen Tagen zwei Reifen eines Opel-Transporters auf der Tichatscheckstraße beschädigt. Die Täter zerstachen die linken Reifen des Firmenwagens. Der Sachschaden wurde noch nicht beziffert. Der Staatschutz hat die Ermittlungen aufgenommen. (lr)

Auto beschädigt – Zeugen gesucht

Zeit:       21.02.2022, 12:15 Uhr
Ort:        Dresden-Johannstadt

Bei einem Unfall ist am Montagmittag auf der Thomaestraße/Ecke Blasewitzer Straße ein Ford Focus (Fahrerin 49) beschädigt worden. Verletzt wurde niemand.

Die 49-Jährige hatte ihr Auto an Thomaestraße eingeparkt. Ein anderes Auto, das nach links abbiegen wollte, wartete neben ihr. Ein drittes unbekanntes Auto fuhr zwischen den beiden Fahrzeugen durch und beschädigte den Ford vorn links und möglicherweise auch das andere Auto. Die Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest.

Die Polizei ermittelt wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort und sucht Zeugen des Unfalls. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen. (rr)


Landkreis Meißen

Sattelzug streifte Hyundai – 15.000 Euro Schaden

Zeit:       21.02.2022, 17:20 Uhr
Ort:        Nünchritz

Beamte des Polizeireviers Riesa haben einen Tatverdächtigen (53) nach einer Unfallflucht bekannt gemacht.

Der zunächst unbekannte Fahrer eines Scania-Sattelzugs war auf der Meißner Straße in Richtung Leckwitz unterwegs. Das Gespann streifte einen parkenden Hyundai Tucson und fuhr weiter. Am Hyundai blieb ein Sachschaden von rund 15.000 Euro zurück.

Ein Zeuge hatte den Unfall beobachtet und informierte die Polizei. Diese konnte einen 53-Jährigen als Fahrer des Scania ermitteln. Der Deutsche muss sich nun wegen der Unfallflucht verantworten. (uh)

41 Zaunsfelder gestohlen

Zeit:       16.02.2022, 12:00 Uhr bis 20.02.2022, 14:30 Uhr
Ort:        Riesa, OT Mautitz

Unbekannte haben in den vergangenen Tagen 41 Zaunsfelder von einem Regenrückhaltebecken am Seerhausener Weg gestohlen.

Die Täter schnitten die etwa 2,50 mal 2 Meter großen Stabmattenzaunsfelder von den Pfosten und entwendeten sie. Der Wert des Diebesguts wurde mit rund 5.000 Euro angegeben. (uh)

Therapierad gestohlen

Zeit:       18.02.2022, 09:00 Uhr bis 21.02.2022, 07:30 Uhr
Ort:        Riesa

Unbekannte haben in den vergangen Tagen ein Therapierad vom Hinterhof eines Mehrfamilienhauses an der Hauptstraße gestohlen. Das dreirädrige Fahrrad war mit einem Seilschloss an einen Fahrradständer angeschlossen. Sein Wert wurde mit rund 300 Euro angegeben. (uh)

Autofahrer mit 0,9 Promille

Zeit:       21.02.2022, 14:35 Uhr
Ort:        Lommatzsch

Beamte des Polizeireviers Riesa haben einen 33-Jährigen gestoppt, der sich unter dem Einfluss von Alkohol ans Lenkrad gesetzt hatte.

Die Polizisten kontrollierten Montagnachmittag einen Skoda Yeti auf der Königstraße. Ein Alkoholtest beim 33-jährigen Fahrer ergab einen Wert von rund 0,9 Promille. Die Beamten untersagten die Weiterfahrt und fertigten eine entsprechende Anzeige. (uh)


Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Scheiben von Büro mit Steinen beschädigt

Zeit:       21.02.2022, 22:15 Uhr bis 22.02.2022, 06:00 Uhr
Ort:        Sebnitz

Unbekannte haben in der Nacht zu Dienstag Steine gegen Scheiben eines Büros an der Langen Straße geworfen. Dabei wurden mehrere Scheiben beschädigt. Der Sachschaden beträgt etwa 1.000 Euro. Verletzt wurde niemand. Die Polizei ermittelt. (rr)

Fahrrad gestohlen

Zeit:       20.02.2022, 18:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Ort:        Pirna, OT Rottwerndorf

Unbekannte haben am Sonntagabend ein Fahrrad von der Lucas-Cranach-Straße gestohlen. Das Trekkingrad war mit einem Seilschloss an einen Fahrradständer angeschlossen und hatte einen Wert von rund 500 Euro. (uh)

 

Marginalspalte

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451083-2334

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Marko Laske (ml)
Stefan Grohme (sg)
Lukas Reumund (lr)
Rocco Reichel (rr)
Uwe Hofmann (uh)

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351 483-2233