1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Einbruch in Geschäft u. a. Meldungen

Medieninformation: 083/2022
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 09.02.2022, 10:12 Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Einbruch in Geschäft

Zeit:       07.02.2022, 20:30 Uhr bis 08.02.2022, 06:30 Uhr
Ort:        Dresden-Innere Neustadt

Unbekannte sind in der Nacht zu Dienstag in ein Geschäft an der Hauptstraße eingebrochen.

Um in die Räume zu gelangen, hebelten die Täter mehrere Türen auf. Nach dem bisherigen Ermittlungsstand wurde nichts gestohlen. Der Sachschaden beträgt etwa 350 Euro. (rr)

Seitenscheibe eingeschlagen

Zeit:       04.02.2022, 16:30 Uhr bis 08.02.2022, 08:00 Uhr
Ort:        Dresden-Pieschen

Unbekannte sind in den vergangenen Tagen in einem Parkhaus an der Riesaer Straße in einen VW Golf eingebrochen.

Die Täter schlugen eine Seitenscheibe ein. Ob sie etwas aus dem Fahrzeug stahlen, ist noch nicht bekannt. Vom Kühlergrill entwendeten sie das Herstelleremblem. Der Sachschaden wurde mit rund 80 Euro angegeben. (uh)


Landkreis Meißen

Zwei Verletzte bei Küchenbrand

Zeit:       08.02.2022, 11:45 Uhr
Ort:        Großenhain, OT Skassa

Am Dienstagvormittag ist aus unbekanntem Grund ein Brand in einem Einfamilienhaus in Skassa ausgebrochen. Zwei Hausbewohner, eine Frau (85) und ein Mann (86), kamen mit Rauchgasvergiftungen in ein Krankenhaus. Das Feuer zerstörte die Küche des Hauses. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt. Die Polizei ermittelt zur Brandursache. (uh)

Hakenkreuz gesprüht

Zeit:       06.02.2022, 08:00 Uhr bis 08.02.2022, 11:00 Uhr
Ort:        Strehla

Unbekannte haben in den vergangenen Tagen eine Wetterschutzhütte am Elberadweg zwischen der Straße Am Nixstein und Görzig beschmiert. Die Täter sprühten mit schwarzer Farbe ein etwa 25 Zentimeter großes Hakenkreuz und weitere verbotene Zeichen auf die Hütte und einen neben ihr stehenden Findling. Der Sachschaden wurde mit rund 1.500 Euro angegeben. (uh)


Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Frau beraubt

Zeit:       08.02.2022, 19:30 Uhr
Ort:        Pirna

Zwei Unbekannte haben am Dienstagabend eine Frau (20) auf der Straße Am Hausberg beraubt. Die Männer forderten die 20-Jährige zuerst auf ihre Tasche herauszugeben. Dann stießen sie die Frau zu Boden und raubten aus ihrer Jackentasche 150 Euro. Die 20-Jährige blieb unverletzt. Die Unbekannten flüchteten. (rr)

Fahrkartenautomat beschädigt – 15.000 Euro Sachschaden

Zeit:       08.02.2022, 08:20 Uhr polizeibekannt
Ort:        Freital-Döhlen

Unbekannte haben in der Nacht zu Dienstag einen Fahrkartenautomat im Bahnhof Freital-Deuben beschädigt.

Sie leiteten Gas in den Automaten ein und brachten es zur Explosion. Der Automat wurde dadurch stark beschädigt. Die Geldkassette konnten die Täter aber nicht öffnen und nichts entwenden. Der Sachschaden beträgt etwa 15.000 Euro. Die Polizei ermittelt wegen Herbeiführen einer Sprengstoffexplosion. (rr)


Marginalspalte

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451083-2334

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Marko Laske (ml)
Stefan Grohme (sg)
Lukas Reumund (lr)
Rocco Reichel (rr)
Uwe Hofmann (uh)

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351 483-2233