1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Zigarettenautomat beschädigt und Geld gestohlen, u.a. Meldungen

Medieninformation: 45/2022
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 21.01.2022, 10:25 Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Zigarettenautomat beschädigt und Geld gestohlen

Zeit:       19.01.2022, 20:00 Uhr bis 20.01.2022, 10:00 Uhr
Ort:        Dresden-Klotzsche

Unbekannte haben in der Nacht zu Donnerstag an der Königsbrücker Landstraße einen Zigarettenautomat beschädigt und den Münzbehälter gestohlen. Wie viel Bargeld entwendet wurde und die Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest. Ermittelt wird zudem auf welche Art und Weise der Automat beschädigt wurde. (rr)

Betrugsversuch – Gewinnversprechen

Zeit:       20.01.2022, 14:20 Uhr
Ort:        Dresden-Seidnitz

Unbekannte haben am Donnerstag versucht einen Dresdner (60) zu betrügen.

Eine Frau rief bei dem 60-Jährigen an und gab an, dass dieser 39.900 Euro gewonnen hätte. Zur Übergabe müsse er allerdings Gebühren in Höhe von 900 Euro zahlen. Darauf ließ sich der Mann nicht ein und verständigte die Polizei. Es entstand kein Vermögensschaden. (lr)


Landkreis Meißen

Abfallcontainer in Brand gesetzt – 20.000 Euro Schaden

Zeit:       21.01.2022, 02:40 Uhr
Ort:        Riesa

Unbekannte haben in der Nacht zu Freitag am Humboldtring mehrere Abfallcontainer in Brand gesetzt.

Durch die Flammen wurde auch ein Gebäude beschädigt. Menschen wurden bei dem Feuer nicht verletzt. Der Sachschaden beträgt etwa 20.000 Euro. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung. (rr)


Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Fußgänger angefahren

Zeit:       20.01.2022, 10:00 Uhr
Ort:        Heidenau

Am Donnerstagvormittag ist ein Fußgänger (77) bei einem Verkehrsunfall auf der Hauptstraße verletzt worden.

Ein 46-Jähriger bog mit einem VW-Polo von der Geschwister-Scholl-Straße nach links auf die Hauptstraße in Richtung Pirna. Dabei erfasste er den 77-Jährigen, der die Geschwister-Scholl-Straße überquerte. Der Senior wurde leicht verletzt. Sachschaden entstand augenscheinlich nicht. (sg)

Von der Fahrbahn abgekommen

Zeit:       20.01.2022, 08:40 Uhr
Ort:        Dürrröhrsdorf-Dittersbach

Auf winterglatter Fahrbahn ist am Donnerstagmorgen ein Dacia Logan (Fahrerin 40) von der Wilschdorfer Straße abgekommen.

Die 40-Jährige war zwischen Dürrröhrsdorf-Dittersbach und Wilschdorf unterwegs. In einer Linkskurve verlor sie die Kontrolle über den Dacia und stieß gegen einen Baum rechts der Fahrbahn. Die Frau wurde leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von rund 5.500 Euro. (sg)


Marginalspalte

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451083-2334

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Marko Laske (ml)
Stefan Grohme (sg)
Lukas Reumund (lr)
Rocco Reichel (rr)
Uwe Hofmann (uh)

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351 483-2233