1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Moped gestohlen u. a. Meldungen

Medieninformation: 14/2022
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 07.01.2022, 09:56 Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Moped gestohlen

Zeit:       03.01.2022, 17:00 Uhr bis 05.01.2022, 16:00 Uhr
Ort:        Dresden-Niedersedlitz

Unbekannte haben in den vergangenen Tagen ein Moped aus einer Garage an der Mühlenstraße gestohlen. Die Täter öffneten gewaltsam das Tor der Garage und stahlen eine grüne Simson S 50 im Wert von etwa 2.000 Euro. (lr)

Betrugsversuch – Gewinnversprechen

Zeit:       04.01.2022
Ort:        Dresden-Loschwitz

Unbekannte haben am Dienstag versucht eine Frau (84) zu betrügen.

Die Täter riefen die 84-Jährige an und suggerierten ihr einen Gewinn in Höhe von 89.000 Euro. Zur Einlösung und Übergabe des Geldes solle sie vorab eine Gebühr in Höhe von 1.000 Euro zahlen. Darauf ließ sich die Seniorin nicht ein und meldete sich am gestrigen Tag bei der Polizei. (lr)


Landkreis Meißen

Auffahrunfall mit Verletzter


Zeit:       06.01.2022, 18:20 Uhr
Ort:        Riesa

Am Donnerstagabend sind auf der Pausitzer Straße ein Opel Corsa (Fahrerin 22) und ein VW Transporter (Fahrer 30) zusammengestoßen.

Die beiden Autos fuhren hintereinander von der Leipziger Straße in Richtung Lutherplatz. Verkehrsbedingt musste der 30-Jährige anhalten, was die 22-Jährige offenbar zu spät bemerkte. Sie fuhr mit dem Opel auf den Transporter auf. Dabei wurde sie leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 7.000 Euro. (lr)

Ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Zeit:       06.01.2022, 10:35 Uhr
Ort:        Riesa

Auf der Lauchhammerstraße stoppten Polizisten am Donnerstag einen Autofahrer (43), der ohne Fahrerlaubnis unterwegs war.

Die Beamten kontrollierten einen VW Fox. Dabei konnte der Fahrer keinen Führerschein vorweisen. Eine Überprüfung ergab, dass er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Die Beamten stellten die Autoschlüssel sicher und fertigten eine Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis gegen den 43-jährigen Deutschen. (lr)


Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Mit gestohlenem Schlüssel in Wohnung eingebrochen

Zeit:       06.01.2022, 02:10 Uhr bis 07:00 Uhr
Ort:        Freital-Potschappel

In der Nacht zu Donnerstag sind Unbekannte in eine Wohnung an der Coschützer Straße eingebrochen.

Die Täter nutzten offenbar einen Schlüssel, den sie unmittelbar zuvor zusammen mit einem Portmonee in einer Firma an der Tharandter Straße in Dresden aus einer Jacke gestohlen hatten. Die Unbekannten durchsuchten die Wohnung und stahlen einen mobilen Lautsprecher sowie fünf Spiele für eine Spielkonsole. Der Wert des Diebesgutes beläuft sich auf rund 400 Euro. Sachschaden entstand augenscheinlich nicht. (sg)

Autolack zerkratzt

Zeit:       05.01.2022, 17:00 Uhr bis 23:00 Uhr
Ort:        Heidenau

Unbekannte haben am Mittwoch auf dem Hartmut-Fiedler-Ring den Lack eines blauen Audi zerkratzt. Die Täter hinterließen am linken vorderen Kotflügel einen Sachschaden in bislang unbekannter Höhe. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung. (sg)

Marginalspalte

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451083-2334

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Marko Laske (ml)
Stefan Grohme (sg)
Lukas Reumund (lr)
Rocco Reichel (rr)
Uwe Hofmann (uh)

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351 483-2233