1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Sachbeschädigung an Ladengeschäften

Verantwortlich: René Drößig
Stand: 17.10.2021, 13:00 Uhr

Sachbeschädigung an Ladengeschäften

 

Görlitz, Nieskyer Straße Neißepark

15.10.2021, 18:20 Uhr bis 16.10.2021, 09:00 Uhr;

16.10.2021, 23:30 Uhr bis 17.10.2021, 00:01 Uhr

 

Unbekannte Täter brachten eine bislang unbekannte Flüssigkeit in die Türschlösser von 53 Ladengeschäften (Bereich Ladezone) im Neißepark ein und machten diese somit unbrauchbar. Ein Zugang im Bereich der Ladezone zu den einzelnen Geschäften war dadurch nicht mehr möglich. Die Läden können nur noch über den Kundeneingang betreten werden. Der verursachte Sachschaden kann nicht genau beziffert werden, soll aber im fünfstelligen Bereich liegen.

 

 

 

Landkreis Bautzen         

Polizeireviere Bautzen/Kamenz/Hoyerswerda

____________________________________

 

Pkw-Brand

 

Sohland a. d. Spree, Bautzener Straße

16.10.2021, 17:30 Uhr

 

Durch die Besatzung eines Rettungswagens wurde in Sohland a. d. Spree ein brennender Pkw auf einem Grundstück bemerkt. Das nicht mehr zugelassene und nicht mehr fahrbereite Fahrzeug stand dort bereits seit längerer Zeit ohne Batterie und Kraftstoff. Eine Selbstentzündung kann somit ausgeschlossen werden. Der Pkw Volvo S40 brannte völlig aus. Kameraden der freiwilligen Feuerwehr Sohland a. d. Spree waren vor Ort. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

 

 

Fahren ohne Fahrerlaubnis

 

Kamenz, Bautzener Straße

16.10.2021, 07:45 Uhr

 

Beamte des Polizeireviers Kamenz führten auf der Bautzener Straße eine allgemeine Verkehrskontrolle durch. Dabei wurde auch der Fahrer eines Pkw Mercedes angehalten. Eine gültige Fahrerlaubnis konnte der Fahrer (m/53/polnisch) nicht vorweisen.

 

 

Alkohol am Steuer

 

Lauta, OT Leippe, Hauptstraße

16.10.2021, 22:20 Uhr

 

Beamte des Polizeireviers Hoyerswerda kontrollierten in der Ortslage Leippe einen Pkw Dacia, welcher zuvor durch eine auffällige Fahrweise auffiel. Ein bei der 36-jährigen Fahrerin durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,58 Promille. Zudem reagierte ein Drogenvortest positiv auf Amphetamine. Eine gültige Fahrerlaubnis konnte die Dacia-Fahrerin nicht vorweisen.

 

 

 

Landkreis Görlitz

Polizeireviere Görlitz/Zittau-Oberland/Weißwasser

________________________________________

 

Motorrad entwendet

 

Rothenburg, OT Geheege, Zur Wasserscheide

15.10.2021, 17:00 Uhr bis 16.10.2021, 09:00 Uhr

 

Durch Unbekannte wurde ein in der Ortslage Geheege abgestelltes Motorrad entwendet. Die blaue BMW R1200 GS mit dem amtlichen Kennzeichen GR XL 15 hat einen Wert von 15.000 Euro. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

 

 

Fahrrad entwendet

 

Seifhennersdorf, Gärtnerstraße

15.10.2021, 17:00 Uhr bis 16.10.2021, 07:00 Uhr

 

In der Nacht zum Samstag entwendeten Unbekannte ein MTB, welches mittels Seilschloss gesichert auf dem Fahrradträger eines Wohnmobils Fiat stand. Das schwarze Rad der Marke Cube Sterio 120 Race "black`n blue 18"  hat einen Wert von 2.100 Euro.

 

 

KKR entwendet

 

Löbau, OT Glossen, Kurheimring

14.10.2021, 15:00 Uhr bis 16.10.2021, 13:10 Uhr

 

Im Tatzeitraum wurde eine am Kurheimring stehende Garage durch Unbekannte gewaltsam geöffnet. Zwei in der Garage untergestellte Kleinkrafträder der Marke Simson S50 und S51 nahmen die Langfinger mit. Die Mopeds haben einen Wert von 3.000 Euro. Die Kriminalpolizei ermittelt.

 

 

Schuppen aufgebrochen

 

Oderwitz, Dreihäuser

15.10.2021, 19:30 Uhr bis 16.10.2021, 15:05 Uhr

 

Unbekannte machten sich in der Nacht zu Samstag auf ein Grundstück in Oderwitz zu schaffen. Es wurde die Tür zu einem Nebengelass aufgebrochen. Aus dem Raum entwendeten die Langfinger verschiedene Baumaschinen und Werkzeuge im Gesamtwert von rund 10.000 Euro. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.


Marginalspalte

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Görlitz und
  • Bautzen 

Leiter

PP Manfred Weißbach

Polizeipräsident
Manfred Weißbach

Pressestelle

  • Herr Siebenäuger, Frau Korch, Frau Leuschner und Herr Ulbrich
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Görlitz
    Stabsstelle Kommunikation
    Conrad-Schiedt-Straße 2 (Für Ihr Navi: Zufahrt über Teichstraße)
    02826 Görlitz
  • Funktion:
    Polizeisprecher
  • Telefon:
    +49 3581 468-2030
  • Telefax:
    +49 3581 468 2006
  • E-Mail:
  • E-Mail senden
  • Hinweise zum Mail-Versand

Kontakt

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Görlitz
    Conrad-Schiedt-Straße 2
    (Zufahrt über Teichstraße)
    02826 Görlitz
  • Telefon:
    03581 468-0
  • Telefax:
    03581 468-17 106