1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Fußgängerin verletzt – Zeugen gesucht

Verantwortlich: Thomas Jantke (tj)
Stand: 07.08.2021, 11:00 Uhr

Fußgängerin verletzt – Zeugen gesucht

S152, Beiersdorf. Löbauer Straße

06.08.2021. 08:08 Uhr

Eine Fußgängerin wurde am Freitagmorgen bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Die 72-Jährige schob ihr E-Bike auf der S 152 von der Ortslage Gebirge kommend in Richtung Beiersdorf. Ein Pkw, welcher in gleicher Richtung unterwegs war, touchierte beim Vorbeifahren die Seniorin, welche durch den Zusammenprall zu Fall kam und sich dabei schwer verletzte. Der Unfallverursacher verließ anschließend pflichtwidrig die Unfallstelle. Der Verkehrsunfalldienst der Polizeidirektion Görlitz führt die weiteren Ermittlungen und sucht Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang geben können (Tel. 03591/367-0)

 

 

Landkreis Bautzen         

Polizeireviere Bautzen/Kamenz/Hoyerswerda

____________________________________

Brand

Bautzen, Niederkainaer Straße

07.08.2021, 03:15 Uhr

Am frühen Samstagmorgen eilten Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst auf die Niederkainaer Straße in Bautzen. Auf dem Gelände eines Abschleppdienstes brannten aus bislang ungeklärter Ursache drei Fahrzeuge. Zwei Pkw BMW wurden durch das Feuer komplett zerstört, ein weiterer VW Polo stark beschädigt. Zur Höhe des Sachschadens können gegenwärtig noch keine Angaben gemacht werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

 

Mazda entwendet

Radeberg, August-Bebel-Straße

04.08.2021, 17:30 Uhr – 06.08.2021, 14:30 Uhr

Am Freitagmittag bemerkte der Besitzer eines Mazda 3, dass sein Fahrzeug nicht mehr auf dem Parkplatz stand, auf welchem er ihn am Mittwochabend abgestellt hatte. Der vier Jahre alte Pkw mit dem Kennzeichen BZ-AM 2004 hat einen Zeitwert von etwa 10.000 Euro. Die Soko Kfz fahndet international nach dem blauen Mazda.

 

Betrug verhindert

Hoyerswerda, Juri-Gagarin-Straße

06.08.2021, 08:30 Uhr

Eine Verkäuferin bewahrte am Freitagmorgen eine Seniorin in Hoyerswerda vor einem größeren Schaden. Die Seniorin erhielt kurz zuvor einen Anruf, in welchem ihr ein Gewinn von 38.500 Euro versprochen wurde. Im Gegenzug wurde sie aufgefordert,  Gutscheinkarten im Wert von 1.000 Euro kaufen. Die 79-Jährige machte sich gutgläubig auf den Weg zum nahegelegenen Supermarkt. Hier klärte sie die aufmerksame Verkäuferin auf, dass sie wohl Betrügern auf den Leim gegangen ist und verhinderte so den Betrug.

 

 

Landkreis Görlitz

Polizeireviere Görlitz/Zittau-Oberland/Weißwasser

________________________________________

E-Bike entwendet

Görlitz, Wendel-Roskopf-Straße

05.08.2021, 17:00 Uhr – 06.08.2021, 05:30 Uhr

Aus dem Hausflur eines Mehrfamilienhauses stahlen Unbekannte in der Nacht zum Freitag ein E-Bike. Das silberfarbene Zweirad der Marke „Kalkhoff“ stand gesichert unter der Kellertreppe. Der Schaden beträgt etwa 2.000 Euro.

 

Transporter entwendet

Löbau/OT Kittlitz, Skalablick

05.08.2021, 17:00 Uhr – 06.08.2021, 15:45 Uhr

Unbekannte entwendeten im Löbauer Ortsteil Kittlitz einen fünf Jahre alten Peugeot Boxer. Das Fahrzeug stand gesichert abgestellt auf dem Skalablick. Auf der Pritsche des weißen Transporters befand sich diverses Baumaterial. Der Stehlschaden beläuft sich auf etwa 30.000 Euro. Die Soko Kfz führt die weiteren Ermittlungen in diesem Fall.

 

Fehler beim Ausparken

Weißwasser, Prof.-Wagenfeld-Ring

06.08.2021, 14:00 Uhr

Eine 19-Jährige beabsichtigte am Freitagmittag mit ihrem VW Golf rückwärts aus einer Parklücke herauszufahren. Dabei stieß sie gegen einen Pkw Toyota, welcher neben ihrem Fahrzeug stand. Es entstand etwa 2.000 Euro Sachschaden.


Marginalspalte

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Görlitz und
  • Bautzen 

Leiter

PP Manfred Weißbach

Polizeipräsident
Manfred Weißbach

Pressestelle

  • Herr Siebenäuger, Frau Leuschner und Herr Ulbrich
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Görlitz
    Stabsstelle Kommunikation
    Conrad-Schiedt-Straße 2 (Für Ihr Navi: Zufahrt über Teichstraße)
    02826 Görlitz
  • Funktion:
    Polizeisprecher
  • Telefon:
    +49 3581 468-2030
  • Telefax:
    +49 3581 468 2006
  • E-Mail:
  • E-Mail senden
  • Hinweise zum Mail-Versand

Kontakt

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Görlitz
    Conrad-Schiedt-Straße 2
    (Zufahrt über Teichstraße)
    02826 Görlitz
  • Telefon:
    03581 468-0
  • Telefax:
    03581 468-17 106