1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Mann schwer verletzt u. a. Meldungen

Medieninformation: 091/2021
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 12.02.2021, 15:13 Uhr

Landeshauptstadt Dresden

Mann schwer verletzt

Zeit:       12.02.2021, 13.30 Uhr
Ort:        Dresden-Altstadt

Heute Nachmittag hat sich ein Mann an der Straße Neue Terrasse schwer verletzt.

Bisherigen Erkenntnissen zufolge hatte er sich selbst mit einer Flüssigkeit übergossen und angezündet. Zu seiner Identität liegen bislang keine Angaben vor. Er wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die Hintergründe der Tat sind bislang unbekannt. (sg)

Marginalspalte

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451083-2334

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Marko Laske (ml)
Stefan Grohme (sg)
Lukas Reumund (lr)
Rocco Reichel (rr)
Uwe Hofmann (uh)

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351 483-2233