1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Motorradfahrer nach Verkehrsunfall verstorben

Verantwortlich: Michael Günzel (mg)
Stand: 05.09.2020, 14:30 Uhr

Motorradfahrer nach Verkehrsunfall verstorben

Kottmar, Ortsteil Neueibau, Hauptstraße

05.09.2020, 10:45 Uhr

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Samstagvormittag in Neueibau in der Hauptstraße. Eine 78-jährige Fahrerin eines Nissans war in Richtung Neugersdorf unterwegs. Aus ungeklärter Ursache verlor sie in einer Linkskurve die Kontrolle über das Auto und kam nach links in die Gegenspur. Hier kam es zu einem Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Skoda (Fahrer m/67). In der weiteren Folge stieß sie mit einem Motorrad vom Typ Ducati, welcher hinter dem Skoda fuhr, zusammen. Der 55-Jährige erlitt schwere Verletzungen, an welchen er noch an der Unfallstelle verstarb. Die Fahrerin des Nissans kam mit Verletzungen in ein Krankenhaus, der Fahrer des Skoda blieb unverletzt. Der entstandene Schaden beläuft sich auf rund 15.000 Euro. Der Nissan und die Ducati wurden sichergestellt. Zur Klärung der Unfallursache kam  auch ein Gutachter zum Einsatz.

 

Die Unfallaufnahme und weitere Bearbeitung hat der Verkehrsunfalldienst der Polizeidirektion Görlitz übernommen.


Marginalspalte

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Görlitz und
  • Bautzen 

Leiter

PP Manfred Weißbach

Polizeipräsident
Manfred Weißbach

Pressestelle

  • Herr Siebenäuger, Frau Leuschner und Herr Ulbrich
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Görlitz
    Stabsstelle Kommunikation
    Conrad-Schiedt-Straße 2 (Für Ihr Navi: Zufahrt über Teichstraße)
    02826 Görlitz
  • Funktion:
    Polizeisprecher
  • Telefon:
    +49 3581 468-2030
  • Telefax:
    +49 3581 468 2006
  • E-Mail:
  • E-Mail senden
  • Hinweise zum Mail-Versand

Kontakt

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Görlitz
    Conrad-Schiedt-Straße 2
    (Zufahrt über Teichstraße)
    02826 Görlitz
  • Telefon:
    03581 468-0
  • Telefax:
    03581 468-17 106