1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Rentnerin erlitt Verbrennungen - Polizei ermittelt

Medieninformation: 404/2020
Verantwortlich: Thomas Geithner
Stand: 09.07.2020, 15:46 Uhr

Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Rentnerin erlitt Verbrennungen – Polizei ermittelt

Zeit:       09.07.2020, 11.40 Uhr
Ort:        Pirna

Am Donnerstag ist eine 85-Jährige in einem Pflegeheim in Pirna schwer verletzt worden. Offenbar in Verbindung mit einem Bad erlitt die Frau Verbrennungen. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung aufgenommen. (lr)

Marginalspalte

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Dresden
    Schießgasse 7
    01067 Dresden
  • Telefon:
    +49 351 483-2400
  • Telefax:
    +49 351 451083-2281

Ansprechpartner

Thomas Geithner (tg)
Marko Laske (ml)
Stefan Grohme (sg)
Lukas Reumund (lr)
Rocco Reichel (rr)

Zeugentelefon

  • Öffnungs- oder Sprechzeiten:
    Das Zeugentelefon ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Telefon:
    +49 351 483-2233