1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Beiträge 2024

Aktuelle Beiträge

30 Jahre PolFH

Hochschule der Sächsischen Polizei (FH) feiert 30-jähriges Bestehen

Es war ein besonderer Anlass: Am 16. Mai 2024 feierte die Hochschule der Sächsischen Polizei (FH) auf dem Campus in Rothenburg ihr 30-jähriges Bestehen. Mit dabei waren rund 200 Gäste, darunter zahlreiche Ehrengäste, Partner und Wegbegleiter der Hochschule.

POM Marcus Schöfisch

Bronzemedaille bei der Deutschen Meisterschaft Marathon

Am 14. April 2024 hat die Deutsche Meisterschaft im Marathon in Hannover stattgefunden. Mit im Rennen war auch Polizeiobermeister Marcus Schöfisch. Er gehört der Sportfördergruppe an und gewann Bronze! Herzlichen Glückwunsch!

Rektor Benkendorff, StM Schuster, Prof. Dr. Nolden

Polizei und Verwaltung: Enge Kooperation in Forschung und Lehre angestrebt

Im Beisein von Staatsminister Armin Schuster und den Vertretern der Senate beider Hochschulen, haben heute die Rektoren der Hochschule Meißen (FH) und Fortbildungszentrum, Prof. Dr. Frank Nolden sowie der Hochschule der Sächsischen Polizei (FH), Dirk Benkendorff, LL.M., eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. 

Besuch Polizeifachschule Schneeberg

Landtagspräsident Dr. Rößler besucht Polizeifachschule Schneeberg

Am 19. April 2024 besuchte Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler die Polizeifachschule in Schneeberg und eröffnetete zugleich die Wanderausstellung »Weimarer Republik - Deutschlands erste Demokratie«.

Einleitungsbild

Gold und Silber für den Polizeisport

Unsere Kollegen Polizeimeister Felix Straub und Polizeimeisteranwärter Jonas Müller aus der Sportfördergruppe der Polizei Sachsen hatten in den zurückliegenden Monaten mehrfach Grund zum feiern.

Bob WM

Voller Erfolg bei der Bob-Weltmeisterschaft

Das Bobteam von Francesco Friedrich hat am 3. März 2024 Gold bei der Bob-Weltmeisterschaft in Winterberg gewonnen. Mit dem Team gewann auch unser Kollege und Anschieber Felix Straub aus der Sportfördergruppe der Polizei Sachsen.

Ernennung Laufbahngruppe 1.2 Stadthalle Zwickau

Verstärkung für die Polizei Sachsen: 410 neue Polizeimeisterinnen und -meister ernannt

Im Beisein von Staatsminister Armin Schuster und Landespolizeipräsident Jörg Kubiessa wurden heute Nachmittag in der Stadthalle Zwickau 410 neue Polizeimeisterinnen und -meister ernannt.

Blutspendeaktion

Ankündigung: Möglichkeit zur Blutspende am Campus Rothenburg

Am Montag, den 19. März 2024, besteht am Campus Rothenburg wieder die Möglichkeit Blut zu spenden. Das Deutsche Rote Kreuz freut sich auf rege Teilnahme.

Baustelle Anfahrt Hochschule

Erschwerte Anfahrt zum Campus Rothenburg

Ab dem 19. Februar 2024 bis voraussichtlich Ende des Jahres kommt es bei der Anfahrt zur Hochschule der Sächsischen Polizei (FH) zu baustellenbedingten Einschränkungen. Tipp: Planen Sie etwas mehr Zeit ein.

Bürgermeister Philipp Eichler

Die neue Infobroschüre der Stadt Rothenburg/O.L. ist online

Die Stadt Rothenburg/O.L. informiert Einwohnende und Gäste über die Möglichkeiten, die Deutschlands östlichst gelegene Kleinstadt zu bieten hat. Werfen Sie gerne online einen Blick in die neue Broschüre. Vielleicht ist auch für Sie etwas Neues dabei.

Interessentin mit Studentin im Gespräch

Hochschulinformationstag: Hochschule der Sächsischen Polizei (FH) begrüßt mehr als 250 interessierte Gäste

Volle Hörsäle beim diesjährigen Hochschulinformationstag an der Hochschule der Sächsischen Polizei (FH): Mehr als 250 Interessierte erkundigten sich am Campus in Rothenburg/O.L. zu den Karrieremöglichkeiten in der sächsischen Polizei und zum Bachelorstudiengang »Polizeivollzugsdienst«. Die Gäste erwartete ein abwechslungsreiches Programm.

Marginalspalte

Rektor der Hochschule
der Sächsischen Polizei (FH)

Rektor Dirk Benkendorff

Dirk Benkendorff

Ansprechpartner für Medienvertreter

EPHK Thomas Knaup

  • Erster Polizeihauptkommissar Thomas Knaup
  • Besucheradresse:
    Hochschule der Sächsischen Polizei (FH)
    Friedensstraße 120
    02929 Rothenburg/O.L.
  • Funktion:
    Leiter Stabsstelle Kommunikation
  • Telefon:
    +49 35891 46-2930
  • Mobil:
    +49 173 5947486
  • E-Mail:
  • E-Mail senden
  • Hinweise zum Mail-Versand