1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Jetzt für Ausbildung und Studium bei der Polizei Sachsen bewerben

Eine Polizistin steht hinter ihren Teamkollegen

Ab sofort ist die Bewerbung für den Ausbildungs- und Studienbeginn 2024 bei der sächsischen Polizei möglich. Auch angehende Cybercrime-Expertinnen und -Experten werden wieder gesucht – diese starten bereits im Herbst 2023.
Ab sofort ist die Bewerbung für den Ausbildungs- und Studienbeginn 2024 bei der sächsischen Polizei möglich. Auch angehende Cybercrime-Expertinnen und -Experten werden wieder gesucht – diese starten bereits im Herbst 2023.

 


Eine Polizistin steht hinter ihren Teamkollegen


Ein starkes Team, spannende Aufgaben und 1.000 Karrieremöglichkeiten – das erwartet Bewerberinnen und Bewerber bei der Polizei Sachsen. Ab sofort ist das Bewerbungsportal für Ausbildung und Studium mit Beginn 2024 geöffnet. Interessierte können sich mit wenigen Klicks bei der Polizei Sachsen bewerben.

Übrigens: IT-Profis können mit dem Cybercrime-Vorbereitungsdienst noch in 2023 ihren Grundstein für die Karriere bei der Polizei Sachsen legen.

Die Online-Registrierung über das Bewerbungsportal der Polizei Sachsen dauert nur Minuten.

Die Polizei Sachsen freut sich auf Ihre Bewerbung und wünscht viel Erfolg im Auswahlverfahren!
 

Kein Tag wie jeder andere

Bei der sächsischen Polizei bietet jeder Tag neue Herausforderungen – mit abwechslungsreichen, sicheren Perspektiven in einem verantwortungsvollen Beruf. Dabei sind die Einsatzmöglichkeiten ganz unterschiedlich: ob Streifendienst, Bereitschafts- und Kriminalpolizei, Polizeireiterstaffel oder beispielsweise Wasserschutzpolizei, aber auch Spezialkräfte oder Expertinnen und Experten für Computerkriminalität.
 

Spezialistinnen und Spezialisten gefragt

Auch in diesem Jahr sind wieder angehende Cyberkriminalistinnen und -kriminalisten gesucht – die Einstellung erfolgt bereits 2023. Die IT-Profis absolvieren einen einjährigen Vorbereitungsdienst und schließen diesen als Kriminalkommissarin oder Kriminalkommissar ab. Voraussetzung ist ein Studium in Informatik, Wirtschaftsinformatik, Informations- und Kommunikationstechnik oder ein vergleichbares technisches oder naturwissenschaftliches Studium mit IT-Bezug.

Mehr Informationen zu Ausbildung, Studium, Cybercrime-Vorbereitungsdienst, Besoldung, Einsatzmöglichkeiten und andere spannende Themen finden Sie auf der Karriereseite der Polizei Sachsen: www.verdächtig-gute-jobs.de

Marginalspalte

Polizist (m/w/d) werden

Ein starkes Team

Hier finden Sie Infos zur Bewerbung bei der Polizei Sachsen: