1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Polizeiliche Beratungsstellen

Polieiliche Beratungsstellen
(© polizei-beratung.de)

Ihre Ansprechpartner vor Ort beraten Sie umfangreich zu den vielfältigen Themen der Kriminalprävention. Dieses Angebot ist für Sie kostenlos.
Umfassende Informationen zum Thema stellt das sächsische Landeskriminalamt zur Verfügung.

Die Mitarbeiter der Polizeilichen Beratungsstellen beraten kostenlos und kompetent zu Fragen der sicherheitstechnischen sowie verhaltensorientierten Kriminalprävention.
Jeder interessierte Bürger erhält auf Wunsch individuelle und wirkungsvolle Hinweise zum Schutz vor Straftaten.
 
Das Themenspektrum umfasst beispielweise:
  • Schutz des Eigentums vor Einbrechern
  • Schutz vor Betrügern und Trickdieben an der Wohnungstür (z.B. Enkeltrick)
  • Schutz vor Straftaten in der Öffentlichkeit wie Handtaschenraub und Taschendiebstahl
  • Sicherheit im Urlaub und auf Reisen
  • Beteiligung an Messen und Ausstellungen
  • Deeskalationsschulung für Behörden und ÖPNV
  • Ladendiebstahl

!ACHTUNG!
Keine Bearbeitung von Anzeigen!
Bitte wenden Sie sich dazu an das für Sie zuständige PolizeirevierNutzen Sie zur Anzeigenerstattung die Möglichkeit der Online-Anzeige!


Ihr Ansprechpartner in der Polizeidirektion Leipzig

  • Postanschrift:
    Polizeidirektion Leipzig
    Inspektion Zentrale Dienste, Fachdienst Prävention
    Schongauerstraße 17
    04328 Leipzig
  • Telefon:
    +49 341 255-2531
  • Telefax:
    +49 341 255-2560
  • E-Mail:
  • E-Mail senden
  • Hinweise zum Mail-Versand