1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Turnhallenbrand | Brand im Kellerbereich | Einbruch in Theater

Medieninformation: 367/2022
Verantwortlich: Therese Leverenz (tl), Sandra Freitag (sf)
Stand: 23.08.2022, 08:45 Uhr

Turnhallenbrand

Ort: Leipzig (Lausen-Grünau), Miltitzer Allee
Zeit: 23.08.2022, 03:15 Uhr

In der vergangenen Nacht geriet aus bislang unbekannter Ursache die Turnhalle einer Grundschule im Leipziger Südwesten in Brand. Die Feuerwache West kam zum Einsatz und löschte den Brand. Es entstand ein erheblicher Schaden an der Turnhalle, sodass diese nicht mehr genutzt werden kann. Der Sachschaden konnte noch nicht beziffert werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und wird einen Brandursachenermittler zum Einsatz bringen, der den Brandort untersuchen wird. (sf)

 

Brand im Kellerbereich

Ort: Torgau, Zinnaer Straße
Zeit: 23.08.2022, 00:05 Uhr

In der vergangenen Nacht kam es aus bisher unbekannter Ursache zu einem Brand im Kellerbereich eines Mehrfamilienhauses. Anwohner des Hauses mussten evakuiert werden. Das Feuer konnte durch Einsatzkräfte der Feuerwehr vor dem Übergreifen auf die Mietbereiche gelöscht werden. Das Haus ist vorerst nicht mehr bewohnbar. Fünf Personen mussten mit dem Verdacht einer Rauchgasintoxikation in ein Krankenhaus gebracht werden. Der entstandene Sachschaden ist noch nicht abschließend bezifferbar. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zu dem Brand aufgenommen und wird einen Brandursachenermittler zum Einsatz bringen. (tl)

 

Einbruch in Theater

Ort: Leipzig
Zeit: 14.07.2022, 21:00 Uhr bis 18.08.2022, 10:00 Uhr

Unbekannte verschafften sich im angegebenen Tatzeitraum Zutritt in die Büroräume eines Theaters. Sie durchsuchten das Mobiliar und entwendeten mehrere elektronische Gegenstände im Wert einer mittleren vierstelligen Summe. Ein Sachschaden entstand nicht. Die Polizei hat die Ermittlungen zum besonders schweren Fall des Diebstahls aufgenommen. (sf)

 

Einbruch in Ergotherapie

Ort: Leipzig (Zentrum-West)
Zeit: 20.08.2022, 14:00 Uhr bis 22.08.2022, 08:00 Uhr

Unbekannte verschafften sich im angegebenen Tatzeitraum Zutritt in die Praxisräume einer Ergotherapie. Sie durchsuchten Schränke sowie Schubladen und entwendeten elektronische Geräte sowie eine Kasse mit Bargeld. Es entstand ein Stehlschaden im niedrigen vierstelligen Bereich. Ein Sachschaden entstand nicht. Die Polizei hat die Ermittlungen zum besonders schweren Fall des Diebstahls aufgenommen und hat am Tatort Spuren gesichert, die nun ausgewertet werden. (sf)

 

Einbruch in Pizzeria

Leipzig (Eutritzsch)
Zeit: 22.08.2022, 23:45 Uhr bis 23.08.2022, 00:15 Uhr

Unbekannte verschafften sich in der vergangenen Nacht gewaltsam Zutritt zum Innenraum einer Pizzeria. Sie durchsuchten den Tresenbereich und entwendeten einen Tresor. Alarmierte Polizeibeamte konnten trotz einer sofort eingeleiteten Nahbereichssuche keine Tatverdächtigen stellen. Der entstandene Stehl-und Sachschaden konnte noch nicht abschließend beziffert werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zum besonders schweren Fall des Diebstahls aufgenommen und hat Spuren am Tatort gesichert. (sf)


Marginalspalte

Leiter

PP Demmler

Polizeipräsident
René Demmler

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die

  • Stadt Leipzig

und die Landkreise

  • Nordsachsen und
  • Leipziger Land.

Stabsstelle Kommunikation

Polizeisprecher Olaf Hoppe

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Leipzig
    Stabsstelle Kommunikation
    Dimitroffstr. 1
    04107 Leipzig
  • Telefon:
    +49 341 966-44400
  • Telefax:
    +49 341 966-43185
  • E-Mail:
  • E-Mail senden
  • Hinweise zum Mail-Versand

Ansprechpartner

Therese Leverenz (tl)

Dorothea Benndorf (db)

Sandra Freitag (sf)

Chris Graupner (cg)

Mariele Koeckeritz (mk)