1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Explosion im Kleidercontainer | Einbruch in Lokal | Gefährliche Körperverletzung

Medieninformation: 285/2021
Verantwortlich: Fabian Reinhardt (fr)
Stand: 07.06.2021, 11:55 Uhr

Explosion im Kleidercontainer

 

Ort:      Leipzig (Zentrum-West), Käthe-Kollwitz-Straße/Friedrich-Ebert-Straße
Zeit:     06.06.2021; 10:25 Uhr (polizeibekannt)

Unbekannte versuchten mittels eines unbekannten Sprengsatzes einen Altkleidercontainer im Leipziger Stadtteil Zentrum-West zu sprengen. Durch die Explosion wurde der Container deformiert und beschädigt. Vor Ort wurde eine weitere Sprengvorrichtung festgestellt und vorsorglich durch die USBV-Gruppe des Landeskriminalamtes Sachsen gesprengt. Der entstandene Sachschaden konnte noch nicht abschließend beziffert werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen des Herbeiführens einer Sprengstoffexplosion aufgenommen. (fr)

 

Gefährliche Körperverletzung

 

Ort:      Leipzig (Volkmarsdorf), Eisenbahnstraße
Zeit:     06.06.2021, 17:35 Uhr

Am Sonntagnachmittag kam es in der Eisenbahnstraße zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Personen. Dabei erlitt ein Mann durch einen Unbekannten eine Stichverletzung im Beinbereich und wurde zur Behandlung in ein nahe gelegenes Krankenhaus verbracht. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung aufgenommen. (fr)

 

Einbruch in Lokal

 

Ort:      Delitzsch
Zeit:     05.06.2021, gegen 23.30 Uhr bis 06.06.2021, gegen 09:15 Uhr

Samstagabend hebelten Unbekannte das Fenster eines Bistros in Delitzsch auf und gelangten so in den Gastraum. Dort wurden mehrere Spielautomaten aufgebrochen und daraus die jeweiligen Geldkassetten entwendet. Die Höhe des entstandenen Sachschadens sowie des Stehlschadens befindet sich im mittleren vierstelligen Bereich. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen eines besonders schweren Falls des Diebstahls eingeleitet. (fr)

 

Einbruch in Telefongeschäft

 

Ort:      Borna
Zeit:     07.06.2021, 02:30 Uhr

Unbekannte hebelten in der Sonntagnacht die Tür zu einem Kommunikationsgeschäft auf. Aus der Auslage wurden mehrere Mobiltelefone sowie ein Tablet und zwei Smartwatches entwendet. Der Stehlschaden befindet sich im unteren fünfstelligen Bereich. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen des besonders schweren Falls des Diebstahles. (fr)

 

Pkw in Brand

 

Ort:      Geithain (Narsdorf), Muldentalstraße
Zeit:     06.06.2021, gegen 23:45 Uhr

Am Sonntagabend meldeten mehrere Anrufer der Polizei, dass im Geithainer Ortsteil Narsdorf ein Fahrzeug brennen soll. Trotz des zügigen Einsatzes der Freiwilligen Feuerwehren Narsdorf und Rathendorf  brannte der VW Transporter komplett aus. Der Sachschaden befindet sich im unteren fünfstelligen Bereich. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen hinsichtlich eines Branddeliktes aufgenommen. (fr)

 

Diebstahl eines BMW

 

Ort:      Brandis (Polenz), Am Teich
Zeit:     05.06.2021, gegen 22:15 Uhr bis  06.06.2021, gegen 02:15 Uhr

In der Nacht von Samstag auf Sonntag entwendeten Unbekannte einen gesichert abgestellten blauen Pkw BMW 316i mit dem amtlichen Kennzeichen L-RW1305. Der Stehlschaden wurde mit einem niedrigen fünfstelligen Betrag angegeben. Die Polizei ermittelt wegen eines besonders schweren Falls des Diebstahls. (fr)

 


Marginalspalte

Stabsstelle Kommunikation

Polizeisprecher Olaf Hoppe

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Leipzig
    Stabsstelle Kommunikation
    Dimitroffstr. 1
    04107 Leipzig
  • Telefon:
    +49 341 966-44400
  • Telefax:
    +49 341 966-43185
  • E-Mail:
  • E-Mail senden
  • Hinweise zum Mail-Versand

Ansprechpartner

Therese Leverenz (tl)

Dorothea Benndorf (db)

Sandra Freitag (sf)

Chris Graupner (cg)

Mariele Koeckeritz (mk)