1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Einbruch in Firma, Werkzeuge und Pkw gestohlen | Briefkasten am Polizeiposten gesprengt

Medieninformation: 24/2021
Verantwortlich: Birgit Höhn (bh)
Stand: 13.01.2021, 16:24 Uhr

Einbruch in Firma, Werkzeuge und Pkw gestohlen

Ort:      Frohburg, Leipziger Straße
Zeit:     12.01.2021, gegen 16:00 Uhr bis 13.01.2021, gegen 07:00 Uhr

Ein Hinweisgeber meldete der Polizei heute Morgen einen Einbruch. Unbekannte waren mittels Aufhebeln einer Tür in ein Firmengebäude eingedrungen und hatten verschiedene Räumlichkeiten durchsucht. Sie stahlen diverse Werkzeuge sowie einen weißen Jeep Isuzu mit dem amtlichen Kennzeichen L – HM 6655 im Wert von etwa 10.000 Euro. Mit diesem flüchteten sie im Anschluss durch ein Tor. Die Höhe des Sachschadens an der Eingangstür und am Außentor wurde mit circa 1.000 Euro angegeben. Die Fahndung nach dem entwendeten Geländewagen wurde eingeleitet.  Polizeibeamte des Reviers Borna ermitteln wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls.

 

Briefkasten am Polizeiposten gesprengt

Ort:      Groitzsch, Mühlstraße
Zeit:     13.01.2021, gegen 01:00 Uhr; polizeibekannt: 08:00 Uhr

Heute Nacht sprengte ein Unbekannter mittels Pyrotechnik den Briefkasten des Polizeipostens Groitzsch. Am Briefkasten, der am Vortag geleert worden war, entstand Totalschaden. Anwohner hatten einen Fahrradfahrer beobachtet, der unerkannt flüchten konnte. Die Höhe des Sachschadens ist derzeit noch nicht bekannt. Die Ermittlungen wurden aufgenommen.


Marginalspalte

Stabsstelle Kommunikation

  • Olaf Hoppe
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Leipzig
    Stabsstelle Kommunikation
    Dimitroffstr. 1
    04107 Leipzig
  • Funktion:
    Polizeisprecher
  • Telefon:
    +49 341 966-42627
  • Telefax:
    +49 341 966-43185
  • E-Mail:
  • E-Mail senden
  • Hinweise zum Mail-Versand

PD Leipzig

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Leipzig
    Dimitroffstr. 1
    04107 Leipzig
  • Postanschrift:
    Polizeidirektion Leipzig
    PF 10 06 61
    04006 Leipzig
  • Telefon:
    +49 341 966-0
  • Telefax:
    +49 341 966-43005