1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Polizei sucht nach Eigentümer von Silberbarren

Medieninformation: 456/2020
Verantwortlich: Therese Leverenz
Stand: 21.09.2020, 13:39 Uhr

Ort:      Brandis, Naunhofer Straße
Zeit:     16.08.2020, gegen 14:45 Uhr

Am 16. August 2020 wurde durch Passanten in einem Gebüsch nahe der Naunhofer Straße eine gelbe Plastikkiste aufgefunden. In der Kiste befanden sich mehrere abgepackte 999er Silberbarren im Wert einer niedrigen vierstelligen Summe. Auf den Barren sind Prägungen von „Essayeur Fondeur“, „Degussa“ sowie „umicore“ ersichtlich.

Bis zum jetzigen Zeitpunkt ergaben die Ermittlungen keinen Hinweis auf die rechtmäßigen Eigentümer oder eine Zuordnung zu Diebstählen, bei denen die Barren entwendet wurden.

Zur Ermittlung der rechtmäßigen Eigentümer dieser Barren erhofft sich die Polizei nun Unterstützung aus der Bevölkerung: Wer erkennt den Silberfund oder weiß, wo sie gestohlen wurden? Zeugen, Hinweisgeber oder Eigentümer werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei, Dimitroffstraße 1 in 04107 Leipzig, Tel. (0341) 966 4 6666, zu melden.

Sie finden Abbildungen der Barren unter dem folgenden Link:

https://www.polizei.sachsen.de/de/75517.htm 
 

 


Marginalspalte

Stabsstelle Kommunikation

  • Frau Mandy Heimann
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Leipzig
    Pressestelle
    Dimitroffstr. 1
    04107 Leipzig
  • Funktion:
    Polizeisprecherin
  • Telefon:
    +49 341 966-42627
  • Telefax:
    +49 341 966-43185
  • E-Mail:
  • E-Mail senden
  • Hinweise zum Mail-Versand

PD Leipzig

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Leipzig
    Dimitroffstr. 1
    04107 Leipzig
  • Postanschrift:
    Polizeidirektion Leipzig
    PF 10 06 61
    04006 Leipzig
  • Telefon:
    +49 341 966-0
  • Telefax:
    +49 341 966-43005