1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Polizei sucht Zeugen mit Phantombild

Medieninformation: 310/2019
Verantwortlich: Doreen Göhler
Stand: 24.06.2019, 10:30 Uhr

Landkreis Mittelsachsen


Polizei sucht Zeugen mit Phantombild

Zeit:     12.03.2019, 18.45 Uhr bis 19.15 Uhr
Ort:      Freiberg


(2275) Im Zuge eines Ermittlungsverfahrens zu einem Brand im Fürstenwald im März 2019 sucht die Polizei mit einem Phantombild nach einem Zeugen, der für die Ermittlungen von wichtiger Bedeutung sein könnte.

Der Gesuchte hatte zusammen mit weiteren Zeugen fast gleichzeitig einen Brand (siehe Medieninformation Nr. 134 vom 13. März 2019, Meldung 901) entdeckt, sich jedoch vor Eintreffen der Feuerwehr und Polizei vom Brandort entfernt. Er soll mit einem Pkw, möglicherweise einem Skoda Kombi, mit Dresdner Kennzeichen weggefahren sein.

Mit Hilfe einer weiteren Zeugin wurde im Zuge der Ermittlungen ein Phantombild des Mannes erstellt.

Der gesuchte Mann soll etwa 55 Jahre alt und ca. 1,70 Meter groß sein. Er habe eine normale Statur mit Bauchansatz und war an dem Tag mit einer dunklen Jacke mit Leuchtstreifen im Brustbereich bekleidet.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Chemnitz hat das Amtsgericht Chemnitz einen Beschluss zur Öffentlichkeitsfahndung erlassen. Die Polizei fahndet nun öffentlich mit dem Phantombild nach dem Zeuge.

Wer kennt den abgebildeten Mann und kann Angaben zu seiner Identität bzw. zu seinem Aufenthaltsort machen? Hinweise werden im Polizeirevier Freiberg unter Telefon 03731 70-0 entgegengenommen.

Der richterliche Beschluss zur Öffentlichkeitsfahndung gestattet die Veröffentlichung in regionalen Printmedien im Großraum Chemnitz und Dresden.
Die Übernahme der Abbildungen in Online-Publikationen ist nicht gestattet.
(gö)

 

 

 


Marginalspalte

Kontakt

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Chemnitz
    Hartmannstraße 24
    09113 Chemnitz Behindertenparkplätze: Hartmannstraße / Promenadenstraße
  • Telefon:
    +49 371 387-0
  • Telefax:
    +49 371 387-106

Pressestelle

  • Jana Ulbricht
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Chemnitz
    Pressestelle
    Hartmannstr. 24
    09113 Chemnitz
  • Funktion:
    Pressesprecherin
  • Telefon:
    +49 371 387-2020
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand