1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster 15-Jähriger

Medieninformation: 277/2019
Verantwortlich: Doreen Göhler
Stand: 07.06.2019, 14:15 Uhr

Landkreis Mittelsachsen/Chemnitz

 

Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster 15-Jähriger


Zeit:     02.06.2019, 20.15 Uhr
Ort:      Frankenberg, Chemnitz

(2050) Seit vergangenen Sonntag wird die 15-jährige Iria vermisst. Angehörige hatten am Dienstag Vermisstenanzeige bei der Polizei erstattet. Das Mädchen ist seither nicht an ihre Wohnanschrift in Frankenberg zurückgekehrt. Durch die Polizei wurden Kontaktadressen und bekannte Anlaufpunkte des Mädchens abgeprüft. Es ist nicht auszuschließen, dass sie sich möglicherweise in Chemnitz aufhält.

Die Vermisste ist schlank, etwa 1,65 Meter groß und hat blaue Augen sowie lange braune Haare. Zu ihrer Bekleidung ist nichts bekannt.

Die Polizei bittet nunmehr die Öffentlichkeit um Mithilfe bei der Suche nach der vermissten 15-Jährigen.

Wer hat Iria seit Sonntag gesehen bzw. wer weiß, wo sie sich gegenwärtig aufhält? Wer hat das Mädchen möglicherweise in öffentlichen Verkehrsmitteln bemerkt?
Hinweise erbittet das Polizeirevier Mittweida unter der Rufnummer 03727 980-0 oder jede andere Polizeidienststelle. (gö)


Marginalspalte

Kontakt

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Chemnitz
    Hartmannstraße 24
    09113 Chemnitz Behindertenparkplätze: Hartmannstraße / Promenadenstraße
  • Telefon:
    +49 371 387-0
  • Telefax:
    +49 371 387-106

Pressestelle

  • Jana Ulbricht
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Chemnitz
    Pressestelle
    Hartmannstr. 24
    09113 Chemnitz
  • Funktion:
    Pressesprecherin
  • Telefon:
    +49 371 387-2020
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand