1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Beladene Sattelauflieger brannten

Medieninformation: 210/2019
Verantwortlich: Doreen Göhler
Stand: 29.04.2019, 07:45 Uhr

Erzgebirgskreis

 

Beladene Sattelauflieger brannten

Zeit:     29.04.2019, gegen 00.45 Uhr polizeibekannt
Ort:      Annaberg-Buchholz, OT Buchholz

(1503) Polizei und Feuerwehr kamen vergangene Nacht auf einem Parkplatz an der Talstraße zum Einsatz. Dort waren zwei mit Fahrzeugen beladene Sattelauflieger in Brand geraten, wobei die Auflieger sowie mehrere geladene Pkw erheblich beschädigt wurden. Zudem brannte in geringer Entfernung ein weiterer abgestellter Pkw Fiat. Verletzt wurde niemand. Nach erster Einschätzung entstand hoher Sachschaden im sechsstelligen Bereich. Konkrete Schadensangaben liegen aber noch nicht vor. Die Polizei hat die Ermittlungen, auch zur Brandursache, aufgenommen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand ist Brandstiftung nicht auszuschließen. (gö)


Marginalspalte

Kontakt

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Chemnitz
    Hartmannstraße 24
    09113 Chemnitz Behindertenparkplätze: Hartmannstraße / Promenadenstraße
  • Telefon:
    +49 371 387-0
  • Telefax:
    +49 371 387-106

Pressestelle

  • Jana Ulbricht
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Chemnitz
    Pressestelle
    Hartmannstr. 24
    09113 Chemnitz
  • Funktion:
    Pressesprecherin
  • Telefon:
    +49 371 387-2020
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand