1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Das falsche Osterwasser ...

Medieninformation: 197/2019
Verantwortlich: Hans-Steffen Schindler
Stand: 22.04.2019, 12:00 Uhr

Chemnitz

Versuchter Einbruch in Kirche

Zeit:     20.04.2019, 18.30 Uhr bis 21.04.2019, 07.15 Uhr
Ort:      OT Zentrum

(1401) Unbekannte Täter versuchten die Eingangstür einer Kirche auf der Theresenstraße aufzuhebeln, was misslang. Es entstand Sachschaden in Höhe von 100 Euro. (Sch)

 

Das falsche Osterwasser …

Zeit:     21.04.2019, 03.04 Uhr
Ort:      OT Schlosschemnitz

(1402) … trank ein 41-Jähriger, bevor er sich auf seinen Motorroller setzte. Er fiel auf der Blankenauer Straße einer Streifenwagenbesatzung auf. Bei der Kontrolle wurde bemerkt, dass er unter Einwirkung von Alkohol (1,30 Promille) stand. Sein Führerschein wurde sichergestellt. (Sch)

 

Osterwasser, 2. Fall


Zeit:     21.04.2019, 04.10 Uhr
Ort:      OT Schlosschemnitz


(1403) Die 36-jährige Fahrerin eines Pkw Ford missachtete drei Verkehrszeichen einer Baustellenbeschilderung in der Promenadenstraße und fuhr entgegengesetzt der vorgeschriebenen Fahrtrichtung in die Einbahnstraße. Dies bemerkte die Besatzung eines Streifenwagens und kontrollierte nachfolgend die Frau, die unter Einwirkung von Alkohol (0,96 Promille) stand. Ihr Führerschein wurde ebenfalls sichergestellt. (Sch)



Landkreis Mittelsachsen

Kellereinbruch

Zeit:     20.04.2019, 10.00 Uhr bis 21.04.2019, 22.15 Uhr
Ort:      Freiberg

(1404) Unbekannte Täter brachen in einen Keller in der Maxim-Gorki-Straße ein und entwendeten ein neues Mountainbike im Wert von 590 Euro. Sachschaden entstand nicht. (Sch)

 

15.000 Euro Sachschaden …

Zeit:     21.04.2019, 19.15 Uhr
Ort:      Hartmannsdorf

(1405) … stehen nach einem Unfall auf der A72 an der Anschlussstelle Röhrsdorf zu Buche. Die 27-jährige Fahrerin eines Pkw Opel hatte die Absicht, aus Richtung Chemnitz kommend die Autobahn dort zu verlassen. Nach ihren eigenen Angaben fuhr sie mit zu hoher, den Straßenverhältnissen nicht angepasster Geschwindigkeit. Sie kam in der Ausfahrt nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Gittermast. Dabei entstanden am Pkw 10.000 und am Mast 5 000 Euro Sachschaden. Verletzt wurde niemand. (Sch)



Erzgebirgskreis


Einbruch in Firma

Zeit:     21.04.2019, 21.10 Uhr bis 22.04.2019, 01.35 Uhr
Ort:      Johanngeorgenstadt

(1406) Unbekannte Täter versuchten, die Tür einer Firma für Poolanlagen in der Schwarzenberger Straße aufzubrechen, was misslang. Nachfolgend brachen sie ein Fenster auf der Rückseite auf und stiegen ein. Sie durchsuchten die Räumlichkeiten, entwendeten jedoch nichts. Es entstand Sachschaden in Höhe von 500 Euro. (Sch)

 

Ergänzung zu MI v. 21.04. Nr. (1397)

(1407) Durch den Brandursachenermittler wurde festgestellt, dass sich die Brandausbruchstelle im Bereich der unter dem Carport abgestellten Mülltonnen befindet. Es ist von unsachgemäßem Umgang mit Entzündungsmitteln, vermutlich nicht genügend abgekühlter Asche, auszugehen. (Sch)

 

Verkehrsunfall mit 5 100 Euro Sachschaden

Zeit:     21.04.2019, 05.25 Uhr
Ort:      Annaberg-Buchholz, OT Buchholz

(1408) Der 33-jährige Fahrer eines Pkw Subaru befuhr die Schneeberger Straße aus Richtung Annaberg in Richtung Schlettau. Kurz vor der Einmündung Karlsbader Straße geriet er zu weit in Richtung Fahrbahnmitte und kollidierte mit einer Verkehrsinsel. An dieser entstand Sachschaden in Höhe von 100 Euro am Pkw von 5 000 Euro. Verletzt wurde niemand. (Sch)


Marginalspalte

Kontakt

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Chemnitz
    Hartmannstraße 24
    09113 Chemnitz Behindertenparkplätze: Hartmannstraße / Promenadenstraße
  • Telefon:
    +49 371 387-0
  • Telefax:
    +49 371 387-106

Pressestelle

  • Jana Ulbricht
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Chemnitz
    Pressestelle
    Hartmannstr. 24
    09113 Chemnitz
  • Funktion:
    Pressesprecherin
  • Telefon:
    +49 371 387-2020
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand