1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

76.000 Euro Sachschaden bei Parkplatzunfall

Medieninformation: 173/2019
Verantwortlich: Jana Ulbricht
Stand: 08.04.2019, 16:17 Uhr

Erzgebirgskreis

76.000 Euro Sachschaden bei Parkplatzunfall

Zeit:     08.04.2019, 10.15 Uhr
Ort:      Annaberg-Buchholz, OT Annaberg

(1238) Heute Vormittag kam es auf einem Supermarktparkplatz in der Straße Gewerbering zu einem Verkehrsunfall mit neun beteiligten Fahrzeugen, bei dem ein Sachschaden von rund 76.000 Euro entstand.

Ein 59-Jähriger befuhr den Parkplatz mit einem Pkw Citroen. Dabei kam er nach links ab und stieß gegen drei parkende Fahrzeuge (Mazda, Skoda, VW). In der Folge fuhr der Citroen rückwärts und kollidierte mit einem Einkaufswagenunterstand sowie fünf weiteren parkenden Pkw (Renault, Kia, Ford, 2x Seat). Der 59-Jährige wurde zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht und dort ambulant behandelt. Seine Beifahrerin (58) blieb unverletzt.

Der Verkehrsunfalldienst der Chemnitzer Verkehrspolizei führt die weiteren Ermittlungen. (ju)

Marginalspalte

Kontakt

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Chemnitz
    Hartmannstraße 24
    09113 Chemnitz Behindertenparkplätze: Hartmannstraße / Promenadenstraße
  • Telefon:
    +49 371 387-0
  • Telefax:
    +49 371 387-106

Pressestelle

  • Jana Ulbricht
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Chemnitz
    Pressestelle
    Hartmannstr. 24
    09113 Chemnitz
  • Funktion:
    Pressesprecherin
  • Telefon:
    +49 371 387-2020
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand