1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Brand eines Carports

Medieninformation: 106/2019
Verantwortlich: Rico Braun
Stand: 23.02.2019, 10:30 Uhr

Chemnitz

Einbruch in Geschäft

Zeit:     21.02.2019, gegen 02.00 Uhr
Ort:      OT Schloßchemnitz

(645) In der Nacht drangen unbekannte Täter auf der Lohrstraße gewaltsam in ein Geschäft ein. Es wurden ein geringe Menge Bargeld, ein Laptop und ein Tablet entwendet. Die Schadensangaben liegen der Polizei noch nicht vor. (Ba)

Unnötiger Feuerwehreinsatz

Zeit:     22.02.2019, 23.30 Uhr
Ort:      OT Ebersdorf

(646) Bislang unbekannte Personen verursachten in der Nacht zum Sonnabend durch das Auslösen der Brandmeldeanlage einen unnötigen Einsatz von Polizei und Berufsfeuerwehr auf dem Adalbert-Stifter-Weg. Ein Brand konnte nicht festgestellt werden. An insgesamt drei Feuer-Handtastern in einem Haus der Erstaufnahmeeinrichtung für Asylbewerber war jedoch Sachschaden in unbekannter Höhe entstanden. Ein Ermittlungsverfahren wegen des Missbrauchs von Notrufen und Beeinträchtigung von Unfallverhütungs- und Nothilfemitteln wurde eingeleitet. (BR)

Auffahrunfall mit drei Pkw

Zeit:     22.02.2019, 16.09 Uhr
Ort:      OT Rottluff

(647) Auf der Limbacher Straße kam es am Nachmittag zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Die 32-jährige Fahrerin eines Pkw Audi fuhr auf den vor ihr verkehrsbedingt haltenden Pkw Toyota auf. In der Folge wurde dieser noch auf einen davor haltenden Pkw Opel (Fahrer: 34 Jahre) geschoben. Durch den Unfall erlitt die

52-jährige Fahrerin des Toyota leichte Verletzungen. Der Gesamtsachschaden an allen drei Pkw wird auf 10.000 Euro geschätzt. (RC)

Unfall zwischen Pkw und Fußgängerin

Zeit:     22.02.2019, 13.45 Uhr
Ort:      OT Kaßberg

(648) Die 56 Jahre alte Fahrerin eines Pkw Opel Corsa befuhr am Nachmittag den Parkplatz eines Supermarktes an der Limbacher Straße. Dabei streifte sie mit dem linken Außenspiegel eine 75 Jahre alte Frau, welche zu Fuß unterwegs war. Die Dame kam daraufhin zu Fall und wurde schwer verletzt. Der ebenfalls eingesetzte Rettungswagen verbrachte die Frau zur weiteren Untersuchung und Behandlung ins Krankenhaus. Am Pkw Opel entstand kein Sachschaden. (RC)

Tanzender und singender Radfahrer

Zeit:     22.02.2019, 20.20 Uhr
Ort:      OT Altchemnitz

(649) Ein 32-Jähriger war am Abend mit seinem Fahrrad auf der Schulstraße unterwegs. Als er anhielt und anfing zu singen und zu tanzen, zog er die Aufmerksamkeit auf sich. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,82 Promille. Eine Blutentnahme und eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr folgten. (Ba)

Landkreis Mittelsachsen

Wohnungsbrand mit einer verletzten Person

Zeit:     22.02.2019, gegen 20.00 Uhr
Ort:      Mittweida

(650) Aus noch unbekannter Ursache brach am Freitagabend in einer Wohnung in der ersten Etage eines Mehrfamilienhauses auf der Burgstädter Straße ein Feuer aus. Der 76-jährige Bewohner der Wohnung konnte durch Kameraden der Feuerwehr im Zusammenwirken mit Polizeikräften gerettet werden. Er erlitt leichte Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der Brand konnte durch die Feuerwehr gelöscht werden. Angaben zur Höhe des entstandenen Sachschadens liegen bislang noch nicht vor, die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. (BR)

Erzgebirgskreis

Brand eines Carports

Zeit:     22.02.2019, 22.30 Uhr
Ort:      Schönheide

(651) Polizei und Feuerwehr kamen in der Nacht zum Samstag auf der Neuheider Straße zum Einsatz, da dort auf einem Grundstück aus bislang unbekannter Ursache ein Carport in Brand geraten war. Durch die Flammen wurden ein unter dem Carport abgestellter Pkw, diverse Gerätschaften, Werkzeug und ein Moped beschädigt. Außerdem entstand Sachschaden an einem angrenzenden Schuppen. Der Gesamtsachschaden wurde auf rund 25.000 Euro geschätzt. Personen wurden nicht verletzt. Zur Brandursache wurden die Ermittlungen aufgenommen. (BR)

Einbruch in Bäckereifiliale  

Zeit:     21.02.2019, 20.30 Uhr bis 22.02.2019, 04.20 Uhr
Ort:      Raschau-Markersbach, OT Raschau

(652) Unbekannte Täter drangen gewaltsam auf der Straße des Friedens in eine Bäckereifiliale ein. Die Mitnahme von Diebesgut misslang. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf circa 600 Euro. (Ba)


Marginalspalte

Kontakt

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Chemnitz
    Hartmannstraße 24
    09113 Chemnitz Behindertenparkplätze: Hartmannstraße / Promenadenstraße
  • Telefon:
    +49 371 387-0
  • Telefax:
    +49 371 387-106

Pressestelle

  • Jana Ulbricht
  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Chemnitz
    Pressestelle
    Hartmannstr. 24
    09113 Chemnitz
  • Funktion:
    Pressesprecherin
  • Telefon:
    +49 371 387-2020
  • E-Mail
  • Hinweise zum Mail-Versand