1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Schulung Fahrerassistenzsysteme

EU-Projekt

Die neunte und letzte planmäßige Schulungsmaßnahme in Deutschland im Rahmen unseres EU-Projekts...
Deutsch-tschechisches EU-Projekt
Deutsch-tschechisches EU-Projekt

Die neunte und letzte planmäßige Schulungsmaßnahme in Deutschland im Rahmen unseres EU-Projekts zur „Gemeinsamen Bekämpfung der Kriminalität im Bereich des gewerblichen Personen- und Güterverkehrs im sächsisch-tschechischen Grenzraum“ fand am 23. Januar 2020 bei der Fahrzeug-System-Daten GmbH, kurz FSD, statt. Die Firma hat ihren Hauptsitz in Dresden und betreibt am Stadtrand von Radeberg ihr Forschungslabor. Sie beschäftigt sich in der Hauptsache mit der Entwicklung der Hauptuntersuchung (HU) und Sicherheitsprüfung (SP) von Fahrzeugen in Deutschland und unterstützt die Prüforganisationen mit entsprechender Untersuchungstechnik.

Unter der großen Überschrift Fahrerassistenzsysteme wurden von dem dort Fachkundigen zunächst theoretische Ausführungen dazu gemacht. Im modernen Schulungssaal wurden verschiedene Systeme erläutert und auch das autonome Fahren angesprochen. Danach ging es ins Freie, wo die verschiedenen Assistenzsysteme angeschaut und ausprobiert werden konnten. Es standen Lkw mit Abbiege-Assistenzsystemen sowie Kamera-Rückspiegelsystem zur Verfügung. Ein Versuchsträger vom Typ VW Passat konnte ebenfalls bestaunt werden, der völlig allein fahrend im Hofe der FSD seine Runden drehte. Mit diesem Pkw sollen Untersuchungstechniken für künftige autonom fahrenden Fahrzeuggenerationen entwickelt werden.

Nicht zuletzt konnte dies selbst in zwei (mehr oder weniger!) autonom fahrenden Pkw des führenden E-Auto-Herstellers Tesla erlebt werden. Auf einer kleinen Proberunde mit den Modellen S und X konnte jeder selbst die Faszination E-Auto erleben, aber auch die derzeitigen Grenzen eines allein fahrenden Fahrzeuges feststellen. Hierbei wurde schnell klar, dass es bis zu einem völlig autonom fahrenden Fahrzeug noch einiges an Weg ist, der beschritten werden muss.

Wir möchten uns bei den Referenten der Firma FSD für diesen sehr lehrreichen Tag bedanken.

Bildergalerie

Einführung im Seminarraum
Erläuterung des Forschungszieles
Abbiege-Assistenten
TTI - das ganz neue Truck-Trailer-Interface
Die Teilnehmer

Was bisher geschah..