1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Auerbach: Drogenfund

Medieninformation: 242/2021
Verantwortlich: Hella Schuchardt
Stand: 24.04.2021, 13:42 Uhr

 

Vogtlandkreis

Drogenfund

Zeit:     23.04.2021, gegen 22:00 Uhr
Ort:      Auerbach, Dr.-Wilhelm-Külz-Straße

Der Beifahrer (m/30/Rumänien) eines Pkw Audi übergab den Beamten während einer Polizeikontrolle Blüten einer pflanzlichen Substanz. Bei der angeordneten Durchsuchung des Fahrzeuges wurde ein weiterer Plastikbeutel mit gleichem Inhalt gefunden. Insgesamt wurden zirka 50 Gramm, vermutlich Cannabis, beschlagnahmt. (hs)

 

Wohnungseinbruch

Zeit:     23.04.2021, zwischen 06:30 Uhr und 21:30 Uhr
Ort:      Falkenstein, Gartenstraße

Einbrecher drangen auf bisher unbekannte Art und Weise in die Wohnung einer jungen Frau (21) ein. Fündig wurden die Diebe im Kleiderschrank. Ihre Beute waren mehrere hundert Euro Bargeld. Der Sachschaden an der Wohnungstür beträgt zirka 50 Euro.(hs)

Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zu der Straftat geben können, melden sich bitte im Polizeirevier Auerbach-Klingenthal, Telefon 03744/2550.

 

Schwerverletzter Mopedfahrer

Zeit:      23.04.2021, gegen 16:00 Uhr
Ort:       Treuen, Perlaser Straße/S299

Durch einen Verkehrsunfall war die Kreuzung am Freitagnachmittag für zirka zwei Stunden voll gesperrt. Ein PKW VW (m/52/Deutsch) war mit einem Kleinkraftrad S51 zusammen gestoßen. Dabei stürzte der Mopedfahrer (m/16) und wurde mit dem Rettungshubschrauber schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden wird auf zirka 5.800 Euro geschätzt. (hs)

 

Trickbetrug

Zeit:      23.04.2021, gegen 17:15 Uhr
Ort:       Weischlitz

Eine 55-Jährige wurde von Trickbetrügern um Bargeld in Höhe von zirka 20.000 Euro betrogen. Während des Anrufs eines vermeintlichen Mitarbeiters der Sparkasse wurden drei generierte TAN abgefordert. Damit sollte die Umstellung ihres Onlinebanking vorgenommen werden. Nachdem sich die ältere Dame bei der Sparkasse erkundigte, wurde die Umbuchung des Geldes bemerkt. (hs)

 

Landkreis Zwickau

Fahndung nach Pkw

Zeit:     22.04.2021, 19:30 Uhr bis 24.04.2021, 13:15 Uhr
Ort:      Zwickau, Moritzstraße

Die Polizei fahndet nach einem Pkw Fiat ABARTH 500, Farbe blau-schwarz mit weißen Streifen. Das Fahrzeug mit dem amtlichen Kennzeichen Z-IE 2411 war ordnungsgemäß im Hinterhof abgestellt. Der Schaden wird mit 21.900 Euro beziffert. (hs)

Zeugen, die Personen beobachtet oder das Fahrzeug gesehen haben, melden sich bitte im Polizeirevier Zwickau, Telefon 0375/44580.

 

Unfallflucht

Zeit:     23.04.2021, gegen 14:00 Uhr
Ort:      Werdau Crimmitschauer Straße

Gesucht wird die Fahrerin eines weißen Pkw (vermutlich Skoda Fabia), die am Freitagnachmittag eine seitliche Berührung mit einem Bus hatte und einen Schaden in Höhe von ungefähr 500 Euro hinterließ. Vorrausgegangen war ein Ausweichmanöver vor einem entgegenkommenden Lkw. (hs)

      


Marginalspalte

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.

Leiter

Polizeipräsident
Lutz Rodig

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Stabsstelle Kommunikation
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail:
  • E-Mail senden
  • Hinweise zum Mail-Versand

Kontakt