1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Muldenhammer: Vandalismus in ehemaliger Schule

Medieninformation: 233/2021
Verantwortlich: Roberto Kunz
Stand: 20.04.2021, 00:30 Uhr

 

Vogtlandkreis

Vandalismus in ehemaliger Schule

Zeit: 21.01.2021 bis 19.04.2021, 20:00 Uhr
Ort: Tannenbergsthal OT Muldenhammer

Unbekannte Täter drangen gewaltsam in die im Umbau befindliche ehemalige Schule ein. Im Gebäude wurden alle elektrischen Leitungen zerschnitten, Fenster und Trockenbau zerstört, Baumaterialien unbrauchbar gemacht sowie Fliesen von den Wänden gehackt. Zudem wurden mehrere Feuerlöscher im Gebäude entleert und die Wände beschmiert. Der Sachschaden wird auf über 50.000 Euro geschätzt.

Zeugen, die während des Tatzeitraums in der ehemaligen Schule verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder Hinweise zu den Täter geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier Auerbach-Klingenthal unter 03744/255-0 zu melden. (rk)

 

Landkreis Zwickau

Verkehrsunfallflucht mit drei Schwerverletzten

Zeit: 19.04.2021, gegen 14:10 Uhr
Ort: BAB 4

Eine 41-jährige Deutsche befuhr mit ihrem Pkw Ford Focus die A 4 in Richtung Erfurt. Zwischen den Anschlussstellen Hohenstein-Ernstthal und Glauchau-Ost befand sie sich auf dem mittleren der drei Fahrstreifen. Plötzlich wechselte ein Lkw vom rechten in den mittleren Fahrstreifen. Aus diesem Grund wich die Pkw-Fahrerin aus, berührte die Mittelschutzplanke und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Ford überschlug sich zweimal im Straßengraben und blieb auf dem Dach liegen. Die Fahrzeugführerin, ein 19-jähriger Insasse sowie eine 16-jährige Mitfahrerin wurden schwer verletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von zirka 2.000 Euro. Zum flüchtigen Lkw gibt es bislang keinerlei Hinweise.

Wer Angaben zum Unfallhergang oder dem beteiligten Lkw machen kann, wird gebeten, sich bei der Verkehrspolizei in Reichenbach unter 03765/500 zu melden. (rk)


Marginalspalte

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.

Leiter

Polizeipräsident
Lutz Rodig

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Stabsstelle Kommunikation
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail:
  • E-Mail senden
  • Hinweise zum Mail-Versand

Kontakt