1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Zwickau, Einbruch Imbissstand, Täter gestellt

Medieninformation: 231/2021
Verantwortlich: Wolfgang Hall
Stand: 19.04.2021, 01:21 Uhr

Landkreis Zwickau

Verkehrsunfall mit Sachschaden

Zeit:     18.04.2021, gegen 17:00 Uhr
Ort:      Mülsen St. Jacob, Dresdner Straße – B173

Eine 39-Jährige befuhr am Sonntagnachmittag mit ihrem PKW Audi die B 173 von Mülsen in Richtung Lichtenstein. In einer scharfen Rechtskurve geriet sie auf die linke Fahrbahnseite und stieß mit einen entgegenkommenden Mercedes zusammen. Die Audi Fahrerin und der 63-Jährige Mercedes Fahrer blieben unverletzt. Beide Fahrzeuge waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit. Es liefen Betriebsstoffe aus. Zu deren Beseitigung kam die Freiwillige Feuerwehr Mülsen St. Jacob und die Ölwehr zum Einsatz. Der Sachschaden beträgt insgesamt 40.000 Euro. Zur Unfallaufnahme und zur Bergung war die B 173 für fast drei Stunden gesperrt. (wh)
 

Einbruch in Imbissstand, Täter gestellt

Zeit:     18.04.2021, gegen 21:40 Uhr
Ort:      Zwickau, Franz-Mehring-Straße

Zunächst unbekannte Täter brachen die Tür eines Imbissstandes auf und entwendeten verschiedene Lebensmittel. Der Stehlschaden beträgt 40 Euro und der Sachschaden am Kiosk 50 Euro. Unweit des Tatortes konnte die Polizei zwei Tatverdächtige (beide deutsch) feststellen. Sie hatten einen Rucksack dabei, in welchem sich das Diebesgut befand. Gegen den Mann im Alter von 23 Jahren und gegen die Frau im Alter von 18 Jahren wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Einbruchdiebstahl eingeleitet. (wh)


Marginalspalte

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.

Leiter

Polizeipräsident
Lutz Rodig

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Stabsstelle Kommunikation
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail:
  • E-Mail senden
  • Hinweise zum Mail-Versand

Kontakt