1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Neukirchen/Pleiße: Unfall mit schwer verletzter Person

Medieninformation: 167/2021
Verantwortlich: Steffen Wendler
Stand: 19.03.2021, 02:06 Uhr

Landkreis Zwickau

Unfall mit schwer verletzter Person

Zeit:     18.03.2021, 20:00 Uhr

Ort:      Neukirchen/Pleiße

Ein 36-Jähriger befuhr am Donnerstagabend die regennasse Harthstraße von Zwickau in Richtung Crimmitschau. Ca. 300m nach dem Abzweig Neukirchen kam er mit seinem Pkw VW in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab. Nach dem die Kameraden der Freiwillige Feuerwehr Neukirchen den im Pkw eingeklemmten Fahrer befreit hatten, musste dieser schwer verletzt in ein Krankenhaus eingewiesen werden. Der Sachschaden beträgt 35.000 Euro. Die Straße war für eineinhalb Stunden voll gesperrt. (sw)

Unfallflucht - Tatverdächtiger gestellt

Zeit:     18.03.2021, 09:45 Uhr

Ort:      Werdau

Auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Otto-Stichart-Straße stieß am Donnerstagvormittag beim Einparken ein Pkw Mazda gegen den Rammschutz einer Laterne. Obwohl der 78-jährige deutsche Fahrer von Unfallzeugen angesprochen wurde, lief er von der Unfallstelle weg und kümmerte sich nicht um die Schadensregulierung. Erst die alarmierten Polizeibeamten stellten die Personalien des Fahrers fest und brachten den Sachverhalt mit einer Schadenshöhe von insgesamt 450 Euro zur Anzeige. (sw)

Ohne Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss

Zeit:     18.03.2021, 15:55 Uhr

Ort:      Zwickau

Am Donnerstagnachmittag stellten Polizeibeamte auf der Emilienstraße eine 37-jährige Deutsche mit ihren Pkw Ford fest, welche das Fahrzeug führte, obwohl sie nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Zudem ergab ein Drogentest, dass sie unter Einwirkung von Betäubungsmitteln stand. Bei ihr wurde zur Beweissicherung eine Blutentnahme im Krankenhaus veranlasst und der Sachverhalt zur Anzeige gebracht. (sw)


Marginalspalte

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.

Leiter

Polizeipräsident
Lutz Rodig

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Stabsstelle Kommunikation
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail:
  • E-Mail senden
  • Hinweise zum Mail-Versand

Kontakt