1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Zwickau: Businsassin stürzte bei Gefahrenbremsung

Medieninformation: 145/2021
Verantwortlich: Hans-Jürgen Eisel
Stand: 09.03.2021, 00:22 Uhr

Vogtlandkreis
Diebstahl von Elektrokabel
Zeit:     05.03.2021, 16:00 Uhr bis 08.03.2021, 07:00 Uhr
Ort:      Plauen
Unbekannte Täter drangen durch Aufbrechen einer Bautür in die im Umbau befindliche Grundschule Am Wartberg auf der Anton-Kraus-Straße ein und entwendeten ca. 100 Meter bereits verlegtes Stromkabel im Wert von 500 Euro. Dabei wurde ein Sachschaden in Höhe von 100 Euro verursacht. (hje)
 
Landkreis Zwickau
Businsassin stürzte bei Gefahrenbremsung
Zeit:     08.03.2021, gegen 13:00 Uhr
Ort:      Zwickau
Ein Linienbus fuhr auf der Scheffelstraße und hielt an der Haltestelle "Westsächsische Hochschule" an. Vor der Weiterfahrt setzte der  Fahrer den Fahrtrichtungsanzeiger „links“ und befuhr den Fahrstreifen. Trotzdem drängelte sich ein Pkw-Fahrer mit seinem Pkw Volvo noch auf dem Fahrstreifen durch. Der Busfahrer musste eine Gefahrenbremsung einleiten, in dessen Folge eine 71-jährige Frau im Bus stürzte und sich leicht verletzte. Es kam zu keinem Sachschaden. (hje)

Marginalspalte

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.

Leiter

Polizeipräsident
Lutz Rodig

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Stabsstelle Kommunikation
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail:
  • E-Mail senden
  • Hinweise zum Mail-Versand

Kontakt