1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Plauen: Einsatzmaßnahmen in der Innenstadt

Medieninformation: 135/2021
Verantwortlich: Annekatrin Liebisch, Christian Schünemann
Stand: 04.03.2021, 19:02 Uhr

Ausgewählte Meldung

 

Einsatzmaßnahmen in der Innenstadt

Zeit: 04.03.2021, gegen 16 Uhr
Ort: Plauen

Die Polizeidirektion Zwickau führte am Donnerstagnachmittag einen Einsatz anlässlich einer Versammlungslage auf dem Theaterplatz in Plauen durch. Angemeldet hatte der Verein „Eltern stehen auf“ eine Kundgebung mit 150 Teilnehmern. Angesichts der anhaltend hohen Inzidenzwerte im Vogtlandkreis lag das Hauptaugenmerk der Polizeidirektion Zwickau darauf, den Teilnehmern ihr Recht auf Versammlung zu ermöglichen, ohne dass dabei gegen die aktuell geltenden Corona-Schutz-Maßnahmen verstoßen wird. Von zentraler Bedeutung war deshalb, die Teilnehmerzahl auf die laut Corona-Schutz-Verordnung erlaubten 200 Personen zu regulieren. Dafür wurde ein kommunikativer Ansatz verfolgt.

Als bereits vor Veranstaltungsbeginn um 15:45 Uhr die maximale Teilnehmerzahl auf dem Theaterplatz erreicht worden war, mussten weitere Versammlungswillige von den Einsatzkräften vor Ort abgewiesen werden. Eine Gruppe von etwa 200 Personen meldete daraufhin eine Spontandemonstration nahe des Wendedenkmals an. Die Hauptveranstaltung auf dem Theaterplatz endete 16:30 Uhr, die Spontandemonstration wurde vom Versammlungsleiter gegen 16:50 Uhr beendet.

Während der beiden Versammlungen wurden fünf Ordnungswidrigkeiten und vier Straftaten angezeigt, darunter eine versuchte Körperverletzung gegen einen Polizeibeamten. Im Ergebnis ließen sich die anwesenden Versammlungsteilnehmer durch intensive Kommunikation und Hinweise auf die Vorschriftenlage im Wesentlichen dazu bewegen, sich an die Corona-Schutz-Maßnahmen zu halten.

Die Polizeidirektion Zwickau wurde bei diesem Einsatz von Kräften der Bereitschaftspolizei Sachsen und einem achtköpfigen Kommunikationsteam unterstützt. Insgesamt waren ca. 180 Polizeiangehörige in der Plauener Innenstadt zugegen. (al)


Marginalspalte

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.

Leiter

Polizeipräsident
Lutz Rodig

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Stabsstelle Kommunikation
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail:
  • E-Mail senden
  • Hinweise zum Mail-Versand

Kontakt