1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Neuensalz: Nach Bürgerhinweisen – unterkühlten Mann gerettet

Medieninformation: 65/2021
Verantwortlich: Katja Hohenhausen
Stand: 01.02.2021, 09:16 Uhr

 
Vogtlandkreis
 
Nach Bürgerhinweisen – unterkühlten Mann gerettet
 
Zeit:     30.01.2021, gegen 20:30 Uhr
Ort:      Neuensalz OT Thoßfell
 
Nach eingegangenen Bürgerhinweisen fand eine Polizeistreife am Samstagabend einen stark unterkühlten und alkoholisierten Mann in seinem Pkw VW Polo auf. Das beschädigte Fahrzeug stand auf einem Feldweg parallel zur Autobahn A 72, an einem beschädigten Wildschutzzaun. Der 59-jährige Mann wurde sofort durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Zu den Umständen des Unfalls ermittelt die Polizei. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 500 EUR. (kh)
 
Eine Verletzte bei Verkehrsunfall  
 
Zeit:     31.01.2021, gegen 09:00 Uhr
Ort:      Lengenfeld
 
Am Sonntagmorgen befuhr eine 19-jährige VW Golf-Fahrerin die Grüne Gasse in Richtung Hauptstraße. An der Hauptstraße missachtete sie die Vorfahrt, so dass die von links kommende Suzuki-Fahrerin nach links auswich. Dabei fuhr diese über den Gehweg und stieß gegen ein Geländer. Die 49-Jährige verletzte sich leicht und wurde ambulant im Krankenhaus  behandelt. Der Gesamtschaden beträgt ca. 7.000 EUR. (kh)

Marginalspalte

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.

Leiter

Polizeipräsident
Lutz Rodig

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Stabsstelle Kommunikation
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail:
  • E-Mail senden
  • Hinweise zum Mail-Versand

Kontakt