1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Limbach-Oberfrohna: Kind bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Medieninformation: 054/2021
Verantwortlich: Stephan Häuser
Stand: 26.01.2021, 02:30 Uhr

Landkreis Zwickau

 

Kind bei Verkehrsunfall leicht verletzt
 
Zeit:     25.01.2021, gegen 14:30 Uhr
Ort:      Limbach-Oberfrohna

 

Am Montagnachmittag erfasste eine 78-Jährige (deutsch) mit ihrem Pkw Mercedes-Benz auf der Hohensteiner Straße ein 12-järiges Kind. An der Ecke Pleißenbachstraße überquerte der Junge die Straße ohne auf den Verkehr zu achten. Er wurde dabei am Bein leicht verletzt. Am Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von 250 Euro. (sh)

 

Eisbrocken von Brücke geworfen-Pkw beschädigt
 
Zeit:     25.01.2021, gegen 18:35 Uhr
Ort:      Crimmitschau

 

Mehrere Kinder warfen am Montagabend Schneebälle und Eisbrocken von der Brücke der Heinrich-Heine-Straße auf die Zeitzer Straße. Dabei wurde ein darunter fahrender  BMW von einem Eisbrocken auf der Motorhaube getroffen. Es entstand Sachschaden in Höhe von 500 Euro. Anschließend entfernten sich die Kinder in unbekannte Richtung. (sh)

Wer Angaben zu den Personen machen kann, wird gebeten, das Polizeirevier in Werdau unter 03761/702-0 zu kontaktieren.

 


Marginalspalte

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.

Leiter

Polizeipräsident
Lutz Rodig

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Stabsstelle Kommunikation
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail:
  • E-Mail senden
  • Hinweise zum Mail-Versand

Kontakt