1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Plauen: Räuberischer Diebstahl

Medieninformation: 630/2020
Verantwortlich: Hans-Jürgen Eisel
Stand: 29.10.2020, 00:18 Uhr

Vogtlandkreis
 
Räuberischer Diebstahl
 
Zeit:     28.10.2020, gegen 12:00 Uhr
Ort:      Plauen
 
Ein  28-Jähriger (deutsch) steckte im Netto-Markt auf der Schlachthofstraße 20 Dosen eines Energietrinks im Wert von 15 Euro in seinen Rucksack, ohne diese zu bezahlen. Eine Verkäuferin sprach ihn daraufhin hinter dem Kassenbereich an. Er schubste diese zur Seite. Der Täter konnte durch zwei Handwerker bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. Die Verkäuferin wurde nicht verletzt. (hje)
 
 
Landkreis Zwickau
 
Trickbetrug
 
Zeit:     August 2020 bis 01.10.2020
Ort:      Zwickau
 
Einem 61-Jährigen wurde Mitte August per Telefon ein Gewinn in Höhe von 144.000 Euro versprochen. Nach weiteren Anrufen bis zum 01.10.2020 zahlte der 61-Jährige, um den Gewinn zu erlangen, einen 5-stelligen Geldbetrag auf ein ausländisches Konto ein. Der angebliche Gewinn wurde bis zum jetzigen Zeitpunkt nicht überwiesen. (hje)
 
Diebstahl eines Kleinkraftrades
 
Zeit:  27.10.2020 19:00 Uhr bis 28.10.2020 10:30 Uhr
Ort:   Lichtentanne
 
Unbekannte Täter entwendeten auf der Voigtsgrüner Straße das mit einem Schloss an einem Carport gesicherte Kleinkraftrad S51B, Versicherungskennzeichen 678 BCX, Farbe orange mit schwarzen Rahmen. Der Wert des Fahrzeuges beträgt 2.000 Euro. (hje)

Marginalspalte

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.

Leiter

René Demmler

Polizeipräsident
René Demmler

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Stabsstelle Kommunikation
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail:
  • E-Mail senden
  • Hinweise zum Mail-Versand

Kontakt