1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen

Medieninformation: 624/2020
Verantwortlich: Herr Uwe Zobel
Stand: 26.10.2020, 01:00 Uhr

Vogtlandkreis

Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen

Zeit:     25.10.2020, 15:30 Uhr

Ort:      Klingenthal

Ein 61-jähriger Dacia-Fahrer befuhr am Sonntagnachmittag die Markneukirchener Straße in Richtung Zentrum. Auf Grund eines Fahrfehlers kam der PKW nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem geparkten PKW Opel. Der Opel wurde gegen einen weiteren geparkten PKW Peugeot geschoben. Anschließend schleuderte der Dacia zurück auf die Fahrbahn und kam auf dem Dach liegend zum Stehen. Der Fahrer blieb unverletzt, es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 12.000 Euro. (uz)

 

Junge aus Flussbett gerettet

Zeit:     25.10.2020, 20:15 Uhr

Ort:      Auerbach/V.

Eine aufgeregte Mutter ersuchte die Polizei am Sonntagabend um Hilfe. Ihr 12-jähriger Sohn wollte seine Jacke, die ihm in die Göltzsch gefallen war, von dort zurückholen. Er kletterte in das Flussbett und kam dann nicht wieder auf die Straße. Die Freiwillige Feuerwehr barg den Jungen, der wegen Verdacht auf Unterkühlung in eine medizinische Einrichtung verbracht wurde. (uz)

 

Landkreis Zwickau

Schwerer Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen

Zeit:     25.10.2020, 15:30 Uhr

Ort:      Kirchberg

Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall kam es am Sonntagnachmittag auf der S 282 zwischen der A72 und Schneeberg. Eine 60-jährige deutsche Fahrzeugführerin befuhr mit ihrem PKW Hyundai die Lauterhofener Straße und wollte die S 282 überqueren. Dabei übersah sie einen von einem 58-Jährigen auf der S 282 in Richtung Schneeberg gefahrenen Skoda, mit dem es in der weiteren Folge zum Zusammenstoß kam. Dabei wurde die Hyundai-Fahrerin schwer, der Skoda-Fahrer und dessen 48-jährige Insassin leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 20.000 Euro. Die S 282 musste zeitweise voll gesperrt werden. (uz)

 

Verkehrsunfall mit Unfallflucht – Zeugen gesucht

Ort:      Zwickau

Zeit:     25.10.2020, 09:30 Uhr bis 18:45 Uhr

Am Sonntagabend stellte ein Spaziergänger auf der Friedhofstraße einen beschädigten PKW Ford fest. Das Fahrzeug stand am rechten Fahrbahnrand aus Richtung Lengenfelder Straße kommend in Höhe der Haltestelle. Nachforschungen der Polizei ergaben, dass der Fahrzeughalter den PKW dort unversehrt geparkt hatte und ein bisher unbekanntes Fahrzeug gegen dieses gefahren sein musste. Der Sachschaden beträgt ca. 1.500 Euro.

Zeugen, die sachdienliche Angaben zur Tat machen können, werden gebeten, sich im Polizeirevier Zwickau zu melden, Telefon 0375 44580. (uz)


Marginalspalte

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.

Leiter

René Demmler

Polizeipräsident
René Demmler

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Stabsstelle Kommunikation
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail:
  • E-Mail senden
  • Hinweise zum Mail-Versand

Kontakt