1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Adorf: PKW überschlägt sich

Medieninformation: 571/2020
Verantwortlich: Raimund Lange
Stand: 30.09.2020, 01:27 Uhr

Vogtlandkreis

PKW überschlägt sich

Zeit: 29.09.2020, gegen 13:43 Uhr

Ort: Adorf

Am frühen Dienstagnachmittag fuhr ein 77-Jähriger (deutsch) mit einem VW auf der Oelsnitzer Straße in Richtung Adorf. Kurz vor dem Ortseingang kam der Golf nach rechts von der Straße ab. Das Auto überschlug sich und prallte gegen einen Baum. Der eingeklemmte Fahrer wurde aus dem Pkw geborgen und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Er konnte nach ambulanter Behandlung wieder entlassen werden. Der verursachte Schaden wurde mit 9.500 Euro beziffert. Da der Mann, laut Zeugen, bereits im Vorfeld mehrmals durch unsichere Fahrweise auffiel, wird nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt. (rl)

 

Landkreis Zwickau

Taxi Fahrgast versucht zu flüchten

Zeit: 29.09.2020, gegen 14:40 Uhr

Ort: Zwickau

Ein 34-Jähriger (deutsch) stieg am Heinrich-Braun-Krankenhaus in ein Taxi und ließ sich Richtung Innenstadt fahren. Um den Fahrpreis von 19 Euro nicht zahlen zu müssen nutze er einen kurzen Halt. Auf der Crimmitschauer Straße, in Höhe der Hauptsparkasse, versuchte er über das geöffnete Fenster der Beifahrertür das Auto zu verlassen und zu verschwinden. Der Taxifahrer und zwei zufällig dort vorbeikommende Polizisten konnten den Mann festhalten und an der Flucht hindern. Er wird sich nun wegen Betrug verantworten müssen. (rl)


Marginalspalte

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.

Leiter

Polizeipräsident
Lutz Rodig

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Stabsstelle Kommunikation
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail:
  • E-Mail senden
  • Hinweise zum Mail-Versand

Kontakt