1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Eichigt, Frontalzusammenstoß zweier PKW, zwei verletzte Personen

Medieninformation: 549/2020
Verantwortlich: Wolfgang Hall
Stand: 19.09.2020, 02:00 Uhr

Vogtlandkreis

Frontalzusammenstoß zweier PKW, zwei Personen verletzt

Zeit:     18.09.2020, gegen 04:30 Uhr
Ort:      Eichigt, OT Bergen

Ein 31-Jähriger befuhr am Freitagmorgen mit seinem PKW Hyundai die S 307 in Richtung Bergen. Auf der Fahrbahn stand plötzlich ein Rind und er musste ausweichen. Ihm entgegen kam eine 54-Jährige mit einem PKW Dacia und beide Fahrzeuge stießen frontal zusammen. Durch den Aufprall wurden beide Fahrer verletzt. Die PKWs waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden beträgt insgesamt 20.000 Euro. Zu einem Zusammenstoß mit dem Rind war es nicht gekommen. (wh)


Versuchter Einbruch ins Kirchengebäude

Zeit:     15.09.2020 bis 18.09.2020
Ort:      Falkenstein, Oelsnitzer Straße

Unbekannte Täter versuchten in das Gebäude der Landeskirchlichen Gemeinde einzudringen. Durch den Versuch wurden zwei Fenster beschädigt. Der Schaden am Gebäude beträgt 500 Euro. (wh)

Zeugenaufruf: Wer Hinweise zum Einbruchsversuch machen kann, meldet sich bitte beim Polizeirevier Auerbach-Klingenthal,  Tel: 03744 2550


Marginalspalte

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.

Leiter

Polizeipräsident
Lutz Rodig

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Stabsstelle Kommunikation
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail:
  • E-Mail senden
  • Hinweise zum Mail-Versand

Kontakt