1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Reichenbach: Pkw erfasst Fußgänger und flüchtet – Zeugen gesucht

Medieninformation: 545/2020
Verantwortlich: Marco Kotyk
Stand: 17.09.2020, 01:47 Uhr

 
Vogtlandkreis
 
Pkw erfasst Fußgänger und flüchtet – Zeugen gesucht
 
Zeit:     16.09.2020, gegen 14:26 Uhr
Ort:      Reichenbach
 
Am Mittwochnachmittag gegen 14:26 Uhr überquerte ein 26-jähriger Fußgänger die Straße auf dem Markt. Dabei wurde er von einem dunkelblauen Skoda Octavia Limousine angefahren und leicht verletzt. Der Skoda mit Vogtländer-Kennzeichen (V-…) bog ohne anzuhalten nach rechts in die Straße Mylauer Tor ein und flüchtete. (mk)
 
Hinweise zum Unfallhergang, zum Fahrer sowie zum dunkelblauen Skoda Octavia und dessen Kennzeichen nimmt die Verkehrspolizei Reichenbach entgegen. Tel. 03765-500.
 
Verkehrsunfall mit zwei Verletzten
 
Zeit:     16.09.2020, gegen 17:55 Uhr
Ort:      Lengenfeld, OT Schönbrunn
 
Der 54-jährige deutsche Skoda-Fahrer befuhr kurz vor 18:00 Uhr die B94 aus Richtung Reichenbach. An der Auffahrt zur A72 in Richtung Hof bog er nach links ab und stieß mit dem entgegenkommenden BMW einer 18-Jährigen zusammen. Bei dem Unfall wurden der Skoda-Fahrer schwer und die BMW-Fahrerin leicht verletzt. Beide Pkw mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtsachschaden von 14.000 Euro. Im Bereich der Unfallstelle kam es bis 21:00 Uhr zu Verkehrsbehinderungen. (mk)

Marginalspalte

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.

Leiter

René Demmler

Polizeipräsident
René Demmler

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Stabsstelle Kommunikation
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail:
  • E-Mail senden
  • Hinweise zum Mail-Versand

Kontakt