1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Zwickau: Sachbeschädigung an 20 Fahrzeugen

Medieninformation: 529/2020
Verantwortlich: Katja Hohenhausen
Stand: 09.09.2020, 02:10 Uhr

 

Landkreis Zwickau

Nach Unfall – Jugendlicher schwer verletzt

Zeit:     08.09.2020, gegen 06:54 Uhr
Ort:      Mülsen St. Niclas
 

Am Dienstagmorgen fuhr ein 17-Jähriger mit seinem Moped Simson S 51 die St. Niclaser Hauptstraße in Richtung St. Jacob. Vor ihm wollte ein VW Golf (m/50) nach links in die Obere Zwickauer Straße abbiegen. Um nicht aufzufahren, wich der Jugendliche nach links aus und touchierte den Golf. Anschließend stieß das Moped frontal mit dem entgegenkommenden VW Passat (w/18) zusammen. Der 17-Jährige kam unter dem Passat zum Liegen. Er wurde schwer verletzt und kam ins Krankenhaus. Es entstand ein Gesamtschaden von 4.000 Euro. Die Straße war für über eine Stunde voll gesperrt. (kh)

 

Sachbeschädigung an 20 Fahrzeugen

Zeit:     08.09.2020, gegen 21:00 Uhr polizeibekannt
Ort:      Zwickau
 

Unbekannte zerkratzten am Dienstagabend 20 Fahrzeuge auf der Clara-Zetkin-Straße. Dabei  handelt es sich um Pkws der Marken  VW,  Ford, Skoda, Renault, BMW, Opel, Seat und Toyota. Es entstand ein Gesamtschaden von 10.000 Euro.

Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen nimmt das Polizeirevier in Zwickau, unter Telefon 0375/4458-0 entgegen. (kh)


Marginalspalte

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.

Leiter

Polizeipräsident
Lutz Rodig

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Stabsstelle Kommunikation
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail:
  • E-Mail senden
  • Hinweise zum Mail-Versand

Kontakt