1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Plauen: Unbekannte versuchen in Firmengebäude einzubrechen

Medieninformation: 515/2020
Verantwortlich: Christina Friedrich, Christian Schünemann
Stand: 02.09.2020, 11:50 Uhr

Ausgewählte Meldung

Unbekannte versuchen in Firmengebäude einzubrechen

Zeit:     01.09.2020 18:00 Uhr bis 02.09.2020, 06:15 Uhr
Ort:      Plauen

In der Nacht zum Mittwoch haben unbekannte Täter versucht, in ein Firmengebäude an der Weststraße (nahe Friedensstraße) einzudringen. Sie traten gegen die elektrisch betriebene Tür und verursachten daran einen Sachschaden von circa 5.000 Euro. Die Täter gelangten jedoch nicht ins Innere des Gebäudes.

Wem sind in der Nacht zum Mittwoch verdächtige Personen in der Nähe des Gebäudes aufgefallen? Zeugen werden gebeten, sich im Polizeirevier in Plauen zu melden, Telefon 03741 140. (cf)

 

Vogtlandkreis

Falscher Polizist

Zeit:     01.09.2020, 10:45 Uhr
Ort:      Markneukirchen

Am Dienstagvormittag klingelte ein Unbekannter bei einer 79-Jährigen und gab sich als Polizeibeamter aus. Er forderte die Frau auf, für ihren Sohn eine Strafe von 80 Euro zu zahlen. Die 79-Jährige reagierte richtig: Sie wies den Unbekannten ab und verständigte die Polizei. (cf)

 

Unfall beim Einfahren in den fließenden Verkehr

Zeit:     01.09.2020, 14:45 Uhr
Ort:      Falkenstein

Die 31-jährige Fahrerin eines Fiat fuhr am Dienstagnachmittag vom Fahrbahnrand auf die Hauptstraße/B 169 in Fahrtrichtung Ellefeld. Dabei beachtete sie den 60-jährigen VW-Fahrer ungenügend, welcher bereits auf der B 169 unterwegs war. Beide Fahrzeuge stießen zusammen, wobei ein Sachschaden von insgesamt rund 3.000 Euro entstand. Verletzt wurde niemand. (cf)

 

Landkreis Zwickau

Zeugen zu Unfallflucht gesucht

Zeit:     01.09.2020, 13:00 Uhr bis 13:40 Uhr
Ort:      Zwickau

Am Dienstagmittag wurde ein Mercedes beschädigt, der an der Kreisigstraße in Höhe des Hausgrundstücks 20 abgestellt war. Nach ersten Erkenntnissen könnte ein Unbekannter die Beschädigungen mit einem Fahrzeug verursacht und sich anschließend entfernt haben, ohne seinen Pflichten nachzukommen. Am Mercedes entstand Sachschaden in Höhe von rund 1.000 Euro.

Zeugentelefon: Polizeirevier Zwickau, 0375 44580. (cs) 

 

Traktor streift Pkw

Zeit:     01.09.2020, 07:25 Uhr
Ort:      Langenbernsdorf, OT Niederalbertsdorf

Am Dienstagmorgen befuhr ein 24-Jähriger mit einem Traktor die Glasbergstraße und streifte dabei einen abgeparkten Opel. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Jedoch entstand bei dem Unfall ein Sachschaden in Höhe von rund 12.000 Euro. (cs)

 

Unfall beim Rückwärtsfahren

Zeit:     01.09.2020, 12:05 Uhr
Ort:      Wilkau-Haßlau

Am Dienstagmittag fuhr ein 63-jähriger Honda-Fahrer rückwärts auf der Thomas-Müntzer-Straße, um einem Lkw Platz zu machen. Dabei stieß er jedoch gegen den hinter ihm haltenden Renault einer 50-Jährigen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der insgesamt entstandene Sachschaden ist auf rund 5.000 Euro geschätzt worden. (cs)

 

Sachbeschädigung an Pkw

Zeit:     31.08.2020, 07:30 Uhr bis 01.09.2020, 07:15 Uhr
Ort:      Glauchau

In der Zeit von Montagmorgen bis Dienstagmorgen haben Unbekannte einen Mercedes beschädigt, der an der Kopernikusstraße in Höhe des Hausgrundstücks 56a abgestellt war. Die Täter schlugen eine Scheibe der Beifahrerseite ein und verursachten damit Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro. Nach ersten Erkenntnissen wurde aus dem Fahrzeug nichts entwendet.

Zeugen die Hinweise zur Tat geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Glauchau zu melden, Telefon 03763 640. (cs)

 

Unbekannte stehlen E-Bike aus Schuppen

Zeit:     31.08.2020, 10:30 Uhr bis 01.09.2020, 08:00 Uhr
Ort:      Limbach-Oberfrohna

In der Zeit von Montagvormittag bis Dienstagmorgen verschafften sich Unbekannte Zutritt zum Grundstück eines Mehrfamilienhauses an der Hohensteiner Straße. Aus einem Schuppen entwendeten die Täter ein schwarzes E-Bike im Wert von rund 1.000 Euro. Nach ersten Erkenntnissen entstand kein weiterer Sachschaden.

Zeugen, welche die Täter beim Betreten oder Verlassen des Grundstücks gesehen haben, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Glauchau zu melden, Telefon 03763 640. (cs)


Marginalspalte

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.

Leiter

Polizeipräsident
Lutz Rodig

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Stabsstelle Kommunikation
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail:
  • E-Mail senden
  • Hinweise zum Mail-Versand

Kontakt