1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Plauen, OT Reinsdorf: Steinewerfer - Zeugen gesucht

Medieninformation: 495/2020
Verantwortlich: Andreas Klose
Stand: 23.08.2020, 13:22 Uhr

Vogtlandkreis

 

Verkehrszeichen umgefahren – Zeugen gesucht

Zeit:     21.08.2020, 20:00 Uhr bis 22.08.2020, 10:50 Uhr
Ort:      Reichenbach im Vogtland

An der Kreuzung Untere Dunkelgasse / Karolinenstraße / Bachgasse wurde auf der Mittelinsel ein Verkehrszeichen samt Träger umgefahren. Der Sachschaden beläuft sich auf 250 Euro.

Zeugen melden sich bitte beim Polizeirevier Auerbach-Klingenthal, Telefon: 03744-2550. (ak)

 

Pkw beschädigt – Zeugen gesucht

Zeit:     21.08.2020, 19:30 Uhr bis 22.08.2020, 12:00 Uhr
Ort:      Plauen, OT Alt Chrieschwitz

Durch Unbekannte wurde ein Pkw VW, der am Ende der Schrödelstraße parkte, beschädigt. Es wurden beide Fahrzeugseiten zerkratzt und die hinteren Reifen zerstochen. Es entstand ein Schaden von 2.000 Euro.

Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Plauen zu melden, Telefon: 03741-140. (ak)

 

Steinewerfer – Zeugen gesucht

Zeit:     22.08.2020, 00:10 Uhr bis 00:20 Uhr
Ort:      Plauen, OT Reinsdorf

An der Einmündung Oelsnitzer Straße / Leibnizstraße warfen Unbekannte Steine auf fahrende Fahrzeuge. Zwei Geschädigte meldeten sich bei der Polizei. An ihren Pkw entstand ein Schaden von insgesamt 3.000 Euro.

Zeugen und Geschädigte des Vorfalls werden gebeten, sich beim Polizeirevier Plauen zu melden, Telefon: 03741-140. (ak)

 

Landkreis Zwickau

 

Raub am Bahnhof

Zeit:     23.08.2020, gegen 00:45 Uhr
Ort:      Glauchau

Der 45-jährige Geschädigte wurde von einem 30-jährigen Deutschen am Bahnhof Glauchau mit der Faust auf die Nase geschlagen. Danach nahm der Tatverdächtige ihm den mitgeführten Rucksack und einen Beutel weg. Beim Eintreffen der Polizei waren die Beiden noch vor Ort. Der Geschädigte erlitt eine stark blutende Verletzung an der Nase sowie kleinere Schnittverletzungen an den Händen. Er wurde durch den Rettungsdienst zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht. (ak)

 

Reifen zerstochen – Zeugen gesucht

Zeit:     22.08.2020, 18:00 Uhr bis 23.08.2020, 09:00 Uhr
Ort:      Lichtenstein

Unbekannte zerstachen den vorderen linken Reifen eines Pkw Renault. Das Fahrzeug parkte an der Inneren Zwickauer Straße. Der Sachschaden beläuft sich auf 250 Euro.

Zeugen wenden sich bitte an das Polizeirevier Glauchau, Telefon: 03763-640. (ak)

 

Nächtliches Bad endet mit Anzeige

Zeit:     22.08.2020, gegen 23:45 Uhr
Ort:      Crimmitschau

Die Polizei wurde zum Sahnbad gerufen, da dort zur Nachtzeit mehrere Personen baden würden. Die Beamten stellten vor Ort vier Personen im Alter zwischen 16 bis 23 Jahren fest. Gegen sie wird nun wegen Hausfriedensbruch ermittelt. (ak)


Marginalspalte

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.

Leiter

Polizeipräsident
Lutz Rodig

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Stabsstelle Kommunikation
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail:
  • E-Mail senden
  • Hinweise zum Mail-Versand

Kontakt