1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

BAB 72 / Großzöbern: Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung

Medieninformation: 471/2020
Verantwortlich: Torsten Auerswald
Stand: 12.08.2020, 00:30 Uhr

 
Vogtlandkreis
 
Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen
 
Zeit:     11.08.2020, gegen 15:20 Uhr
Ort:      Rodewisch
 
Ein 78-jähriger deutscher Fahrer befuhr mit seinem Skoda die Eicher Spange aus Richtung Treuen kommend in Richtung Auerbach. Zirka 300 Meter vor dem Ortseingang Auerbach hatte er die Absicht nach links abzubiegen. Hier beachtete der Fahrzeugführer den aus der Gegenrichtung fahrenden 46-jährigen Fahrer eines Volkswagens nicht und es kam zum Zusammenstoß. Beide Fahrzeugführer sowie die Beifahrerin des Skodas wurden bei dem Unfall verletzt und kamen zur ärztlichen Untersuchung in ein Krankenhaus. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe 20.000 EUR. Die Unfallstelle war für eine Stunde voll gesperrt. (ta)
 
Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung
 
Zeit:     11.08.2020 gegen 19:20 Uhr
Ort:      Bundesautobahn 72
 
Der 29-jährige Fahrer aus Weißrussland befuhr mit seiner Zugmaschine Volvo und Auflieger den Parkplatz Großzöbern auf der BAB 72 in Fahrtrichtung Leipzig. Beim Ausparken fuhr er auf den parkenden Sattelzug MAN hinten auf. Nach dem Zusammenstoß setzte er seine Fahrt fort und kam nach 20 Metern zum Stehen. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 3,38 Promille. Es entstand ein Sachschaden in einer Gesamthöhe von 37.500 Euro. Der Lkw Volvo war nicht mehr fahrbereit. Der Parkplatz musste zur Unfallaufnahme für drei Stunden voll gesperrt werden. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt und der Führerschein sichergestellt. (ta)

 
Landkreis Zwickau
 
Brennender Lkw
 
Zeit:     11.08.2020, gegen 18:25 Uhr
Ort:      Waldenburg
 
Ein 61-jähriger Fahrer eines Lkw Iveco befuhr die B175 (Eichlaide) in Richtung Schlagwitz und bemerkte einen Brandausbruch im Motorraum seines Fahrzeuges. Der Fahrer selbst konnte sich aus dem Lkw retten. Aus bisher ungeklärter Ursache brannte der Kleinlaster mit Plane, welcher mit 4500 Hühnereiern beladen war, vollständig ab. Durch das Feuer wurden noch eine Telefonoberleitung sowie der Fahrbahnbelag beschädigt. Es entstand ein Gesamtsachschaden von 25.000 Euro. Insgesamt wurden drei Feuerwehren alarmiert und diese kamen mit 40 Kammeraden zum Einsatz. Die B 175 war für ca. 90 Minuten voll gesperrt. (ta)

Marginalspalte

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.

Leiter

Polizeipräsident
Lutz Rodig

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Stabsstelle Kommunikation
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail:
  • E-Mail senden
  • Hinweise zum Mail-Versand

Kontakt