1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Lichtentanne, Verkehrsunfall mit schwerverletzter Person

Medieninformation: 456/2020
Verantwortlich: Wolfgang Hall
Stand: 06.08.2020, 01:42 Uhr

Landkreis Zwickau

Verkehrsunfall mit schwerverletzter Person

Zeit:     05.08.2020 gegen 10:15 Uhr
Ort:      Lichtentanne, OT Schönfels, Neumarker Straße

Ein 52-Jähriger (bulgarisch) befuhr mit seinem PKW VW die B 173 aus Richtung Reichenbach. Kurz nach dem Ortsausgang Altrottmannsdorf kam der PKW nach rechts von der Fahrbahn ab und geriet in den Graben. Durch den Aufprall wurde eine 52-jährige Insassin schwer verletzt. Sie wurde zur Behandlung in eine Klinik gebracht. Der Sachschaden beträgt 5500 Euro. (wh)
 

Trunkenheit im Verkehr

Zeit:     05.08.2020      17:05 Uhr
Ort:      Zwickau, OT Neuplanitz, Dortmunder Straße

Ein PKW Ford wurde durch eine Polizeistreife einer Kontrolle unterzogen. Beim 42-jährigen Fahrer (deutsch) wurde Alkoholgeruch festgestellt. Der Alkoholtest hatte 2,30 Promille zum Ergebnis. Der Führerschein wurde eingezogen und zur Beweissicherung wurde eine Blutentnahme angeordnet. (wh)
 

Verkehrsunfall mit verletzten Radfahrer

Zeit:     05.08.2020 gegen 14:35 Uhr
Ort:      Werdau, Bahnhofstraße – Untere Holzstraße

Ein 22-Jähriger (afghanisch) befuhr mit seinem Fahrrad die Bahnhofstraße und bog nach links auf die Untere Holz-Straße ab. Er beachtete den entgegenkommenden PKW BMW nicht und stieß mit diesem zusammen. Der Radfahrer wurde leicht verletzt. Der Sachschaden beträgt insgesamt 1.800 Euro. (wh)


Marginalspalte

Betreuungsbereich

Der Betreuungsbereich der Polizeidirektion umfasst die Landkreise

  • Zwickau
  • Vogtlandkreis.

Leiter

Polizeipräsident
Lutz Rodig

Stabsstelle Kommunikation

  • Besucheradresse:
    Polizeidirektion Zwickau
    Stabsstelle Kommunikation
    Lessingstraße 17
    D-08058 Zwickau
  • Telefon:
    +49 375 428-4006
  • Telefax:
    +49 375 428-2248
  • E-Mail:
  • E-Mail senden
  • Hinweise zum Mail-Versand

Kontakt